MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 14:44   #1
Flodul
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Acc2016 - Mehrerere verknüpfte Formulare über Navigations-Steuerelement

Ich habe eine Master und eine Detail-Tabelle.
Und ich habe zwei Formulare, einen für den Master als Endlosformular und einen für den Detail als Einzelformular. Ich möchte das Endlosformular für den Master in ein Tab eines Registersteuerelements oder Navigationsssteuerelements setzen und das Einzelformular für den Detail in anderes Tab; letzteres soll die Datensätze anzeigen das zu dem Datensatz passt der gerade im Master-Formular angwählt ist.
Also ich habe eine Master-Tabelle tblCueSheets mti einem Primärschlüssel ID und eine Detail-Tabelle tblCueFiles mit einem Fremdschlüssel cueSheetId. Im Detail-Formular was ich in einem Tab habe habe ich die Datensatzquelle auf
"SELECT tblCueFiles.* FROM tblCueFiles WHERE (((tblCueFiles.cueSheedId)=[Formulare]![frmCueSheets]![txtId]));"
gesetzt.
So ich habe das ganze jetzt mit einem Navigationssteuerelement und zwei Unterformularen die die beiden anderen Formulare enthalten als auch mit einem Registersteuerelement mit zwei Navigationszielen auf die beiden Formulare gemacht. Aber immer wenn ich das Hauptformular mit den Tabs aufrufe, dann bekommt ich die Meldung "Parameterwert eingeben" / "Formular!frmCueSheets!txtId".
Wie mache ich das richtig?
Flodul ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 15:38   #2
Beaker s.a.
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,
Code:

das Einzelformular für den Detail in anderes Tab
Das geht auf einem Navi-Form schlecht, weil ja immer nur ein Formular
geladen und angezeigt wird. Welches i.Ü. ein UFo des Navi-Forms ist, und
deshalb entsprechend zu referenzieren ist; - siehe http://www.donkarl.com?FAQ4.2
Die Synchronisation der beiden Formulare könntest du über eine globale
Variable im Navi-Form steuern.
gruss ekkehard

__________________

--
S.M.I.²L.E.
Beaker s.a. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 20:33   #3
Flodul
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Funktioniert irgendwie nicht.
Für das Master-Formular hab ich ein "Current"-Event gemacht:

Private Sub Form_Current()
SetConnectedCueSheetId Forms!frmCueSheets!txtId
Forms!frmCueFiles.Refresh
End Sub


In basModulGlobal hab ich folgende Funktionen

Public cueSheetId As String

Public Function GiveConnectedCueSheetId() As String
GiveConnectedCueSheetId = cueSheetId
End Function

Public Sub SetConnectedCueSheetId(csid As String)
cueSheetId = csid
End Sub


Und im Detail-Formular hab ich als Datenquelle:

SELECT tblCueFiles.ID, tblCueFiles.filename, tblCueFiles.filetype, tblCueFiles.title, tblCueFiles.performer, tblCueFiles.songwriter FROM tblCueFiles WHERE (((tblCueFiles.cueSheetID)=[basModulGlobal]![cueSheetId]));

Beim Öffnen des Detail-Formulars bekomme ich eine Parameter-Abfrage nach [basModulGlobal]![cueSheetId].
Was mache ich falsch?
Flodul ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 15:14   #4
Beaker s.a.
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Im SQL-String musst du die Function GiveConnectedCueSheetId() einbauen
Code:

SELECT tblCueFiles.ID, 
            tblCueFiles.filename, 
            tblCueFiles.filetype, 
            tblCueFiles.title, 
            tblCueFiles.performer, 
            tblCueFiles.songwriter 
FROM tblCueFiles 
WHERE tblCueFiles.cueSheetID = GiveConnectedCueSheetId()

__________________

--
S.M.I.²L.E.
Beaker s.a. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 20:27   #5
Flodul
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Schon gemacht, funktioniert aber nicht.
Hab auch jetzt den Fehler gefunden: Ich muss nicht Form.Refresh ausführen, sondern Form.Requery.
Obiger Funktionsaufruf für die Datenquelle ist zwar sauberer, aber nicht nötig.

Geändert von Flodul (09.02.2018 um 20:40 Uhr).
Flodul ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.