MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2017, 14:00   #1
culli25
MOF User
MOF User
Standard Excel2007 - Wenn dann Funktion mit Inhalt löschen

Guten Tag am letzten Tag im Jahr 2017.
Habe mal wieder ein Problemchen zu lösen, wo ich nicht recht weiter komme.
Und zwar will ich, wenn ich Celle B9 mit einer Zahl (Zeitangabe) befülle, in B6 eine bereits vorhanden Zeitsumme löschen lassen.
Habe mit u. a. Code versucht, aber geht nicht. Es ist hoffentlich ohne VBA Code möglich???
Code:

=WENN(B9>=1;(dann(B6=" ")))
Danke für jegliche Info und Gruß Culli
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 14:04   #2
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

die Zeitsumme wurde irgendwann eingegeben, damit wird die Formel gelöscht. Das geht nur per VBA.

GrußformelHomepage

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 14:53   #3
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Muss mich nochmal in die Hilfeschleife einreihen.
Habe im Forum von HS(V) einen Code gefunden der für löschen von Zeilen geschrieben wurde, wie bereits geschildert suche ich so was für das Löschen eine bestimmten Zelle hier B6 wenn in Zelle B9 ein Wert eingegeben wird.
Das ganze muß für die Zellen B6:Z6 gelten wenn in B9:Z9 ein Wert eingegeben wird. Und noch etwas zu Verständnis. Geschiht so etwas "im Hintergrund" ohne irgendeine "Aktivierung"? Danke und Gruß Culli

Code:

Sub hsv() 
Application.DisplayAlerts = False
With Sheets("Tabelle1")
  .Cells(1).CurrentRegion.AutoFilter 22, "0.00"
  .AutoFilter.Range.Offset(1).SpecialCells(12).Delete
  .Cells(1).CurrentRegion.AutoFilter
 End With
 Application.DisplayAlerts = True
End Sub
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:01   #4
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

laut ersten Beitrag soll bei B9 B6 gelöscht werden.
Bei Z9 soll Z6 gelöscht werden?
Code:

wenn in B9:Z9 ein Wert eingegeben wird
also werden mehrere Zellen mit einmal gefüllt?

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:10   #5
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

falls meine Annahmen stimmen.
starte den VBA Editor (Alt+F11), Bild sollte zweigeteilt sein ansonsten Strg+R, Doppelklick auf Deine Datei, Doppelklick auf Deine Tabelle, Code ins rechte Fenster kopieren, VBA Editor schließen.
Das Makro wird automatisch gestartet.
Der Code wirkt nur in dieser Tabelle.
Code:

Option Explicit                                     ' Variablendefinition erforderlich

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    '***********************************************
    '* H. Ziplies                                  *
    '* 31.12.2017                                  *
    '* erstellt von HajoZiplies@web.de             *
    '* http://Hajo-Excel.de/                       *
    '***********************************************
    Dim RaBereich As Range                          ' Variable für Bereich
    Dim RaZelle As Range                            ' Variable für Zelle
    Set RaBereich = Range("B9:Z9")                  ' Bereich der Wirksamkeit
    Set RaBereich = Intersect(RaBereich, Target)
    If Not RaBereich Is Nothing Then
        'ActiveSheet.Unprotect ("Passwort")
        For Each RaZelle In RaBereich
            RaZelle.Offset(-3, 0).ClearContents
        Next RaZelle
        'ActiveSheet.protect ("Passwort")
    End If
    Set RaBereich = Nothing                         ' Variable leeren
End Sub
Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:13   #6
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke, nein. Es soll, wenn ich in der Zeile 9 an beliebiger Stelle A bis Z eine Änderung einbringe in Spalte 6 der vorhandene Wert gelöscht werden. Danke bis dahin Culli
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:14   #7
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

beachte Beitrag #5

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:32   #8
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke, habe den Code eingebracht, aber reagieren tut nichts. Wenn Eintrag in z. B. Zelle B9 eine Zahl eingetrage, soll der Inhalt der Zelle B6 gelöscht werden, das macht es bisher nicht. Es gibt auch keine Fehlermeldung! Gruß Culli
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:33   #9
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. Darum sollte das Original verlinkt werden.

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten anonymisieren bzw. pseudonymisieren.

Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster, Test, Mappe, Beispiel, Fehler, Kalender usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.
Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

bei mir geht er.

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:40   #10
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke, jetzt mal mit Datei Gruß Culli
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Schichtarbeitszeit Erfasssung.xlsm (49,4 KB, 5x aufgerufen)
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:48   #11
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

ich bin mit den vielen Zellbezeichnungen durcheinander gekommen.
Code:

Option Explicit                                     ' Variablendefinition erforderlich

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    '***********************************************
    '* H. Ziplies                                  *
    '* 31.12.2017                                  *
    '* erstellt von HajoZiplies@web.de             *
    '* http://Hajo-Excel.de/                       *
    '***********************************************
    Dim RaBereich As Range                          ' Variable für Bereich
    Dim RaZelle As Range                            ' Variable für Zelle
    Set RaBereich = Range("B9:Z9")                  ' Bereich der Wirksamkeit
    Set RaBereich = Intersect(RaBereich, Target)
    If Not RaBereich Is Nothing Then
        'ActiveSheet.Unprotect ("Passwort")
        Application.EnableEvents = False
        For Each RaZelle In RaBereich
            RaZelle.Offset(-3, 0).ClearContents
        Next RaZelle
        Application.EnableEvents = True
        'ActiveSheet.protect ("Passwort")
    End If
    Set RaBereich = Nothing                         ' Variable leeren
End Sub
Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 15:54   #12
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Darf ich nochmal einen Hinweis geben. In z. B. B9 trage ich etwas ein und in Zelle B6 soll dann der vorhandene Wert gelöscht werden. Danke
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 16:01   #13
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Gut das passiert, ich sehe den Beitrag dann als erledigt an und wähle die Mailbenachrichtigung ab.

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 16:07   #14
culli25
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Es sei mir dann gestattet an anderer Stelle um Unterstützung zu bitten. Trotzdem Danke bis dahin. Gruß Culli
culli25 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 31.12.2017, 16:34   #15
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Culli,

Zitat:

Und zwar will ich, wenn ich Celle B9 mit einer Zahl (Zeitangabe) befülle, in B6 eine bereits vorhanden Zeitsumme löschen lassen.

Tatsächlich geht es ja um die Zellen B9 bis Z9.

Zitat:

wenn ich Celle B9 mit einer Zahl (Zeitangabe) befülle

Was meinst Du: Zahl oder Zeit ?
Zeit kann auch < 1 sein !

Zitat:

in B6 eine bereits vorhanden Zeitsumme löschen lasse

In B6 sehe ich eine Formel - soll diese wirklich gelöscht werden ?

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.