MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft PowerPoint
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2013, 08:54   #1
dfe
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - mehrere Textfelder in Powerpoint zusammenlegen

Ist es möglich mehrere Textfelder miteinander zu verbinden, und zwar so, dass am Ende ein Textfeld übrig bleibt?

Ich kämpfe mit folgendem Problem: Ich habe eine PDF Datei in die ursprüngliche PPT Datei umgewandelt. Nun wird mir jede Zeile Text als eigenes Textfeld dargestellt.
Ich würde jetzt gerne alle diese Textfelder möglichst einfach in ein Textfeld zusammenlegen (nicht gruppieren).

Gibt es da eine einfache Möglichkeit das umzusetzen?
dfe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.10.2013, 09:29   #2
G.O.Tuhls
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

AFAIK nein, jedenfalls mit Bordmitteln.

Gruß
G.O.

__________________

Wer mehr über PowerPoint und Word wissen möchte, kann gern mal hier reinschauen.
G.O.Tuhls ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.10.2013, 09:49   #3
chris-kaiser
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

ich kenne keine einfache Möglichkeit...

Aber über VBA wäre es sicherlich möglich, nur ob da wirklich was sinnvolles rauskommen wird...

hier mal ein Grundgerüst wie von der aktiven Folie die Textfelder zusammengefasst werden.
Im Code lasse ich die "alten" Textfelder aber noch bestehen.

Code:

Sub texti_zu()
Dim sld As Slide
Dim texti As Shape
 Set sld = Application.ActiveWindow.View.Slide
For Each texti In sld.Shapes
    If texti.Type = msoTextBox Then
        strTemp = strTemp & texti.TextFrame.TextRange.Text & Chr(10)
    End If
Next
 With sld.Shapes _
         .AddShape(msoShapeRectangle, 0, 0, 250, 140).TextFrame
     .TextRange.Text = strTemp
     .TextRange.Font.Size = 12
 End With
End Sub
vielleicht ist das jetzt umständlich gelöst, aber ich prog. in PP so gut wie nie

Hast du eigentlich schon versucht einen Umweg über z.B Word zu gehen? Das wäre IMHO möglicher weise der leichtere Weg.

__________________

Gruß Chris

Feedback nicht vergessen,
p.s Bitte keine PN (persönliche Nachrichten) mit Aufgabenstellungen schicken, Probleme sollten im Forum gelöst werden!
5765722064696573206C6573656E206B616E6E20697374206B6C617220696D20566F727465696C20 3A29
chris-kaiser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.