MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 22:33   #1
RepLic!t
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2010 - Mehrere Verzeichnisse - unterschiedliche Formatvorlagen

Hallo zusammen, ich habe bei meiner Bachelorarbeit das Problem, dass ich die Beschriftungen Diagramm, Abbildung, Formel etc. benutze.
Für alle eingefügte "Beschriftungen" möchte ich ein eigenes Verzeichnis erstellen.

Problem: Die Länge des Wortes Abbildung/Formel/... ist unterschiedlich, sodass ich den "Hängenden Einzug" in der nächsten Zeile getrennt für Abbildung/Formel/... einstellen möchte.

Dafür muss ich aber für jedes Verzeichnis eine eigene Formatvorlage erstellen, was ich nicht hinbekomme (Also nicht das Erstellen der Formatvorlage, sondern das Zuweisen der Formatvorlage (siehe Bild)


http://img295.imagevenue.com/img.php..._122_154lo.png


Es lässt sich zwar unter den Optionen die Formatvorlage "Diagrammverzeichnis" auswählen (Habe hier den Screenshot nur bei Tabelle gemacht), jedoch hat das
Diagrammverzeichnis als Absatzformatierung weiterhin "Abbildungsverzeichnis"
Und unter "Ändern" lässt sich keine andere Formatvorlage einbinden, da alle dafür vorhandenen Buttons deaktiviert sind
Das Feld "Optionen für Diagrammverzeichnis" (hier Abbildungsverzeichnis - erneut: screenshots zusammengewürfelt) hat auch bei Auswahl von der Formatvorlage "Diagrammverzeichnis" keine Auswirkung.

vielen Dank für Eure Hilfe,
Patrick
RepLic!t ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.06.2011, 09:45   #2
Gerhard H
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Patrick,

ich hab noch keine Lösung für das Problem, aber dafür eine Frage:
Hast du das schon probiert, einem Abbildungsverzeichnis einen hängenden Einzug mit dazugehörigen Tabulatoren zu verpassen, der dann auch bestehen bleibt, wenn du das Verzeichnis aktualisierst (nicht nur die Zeitenzahlen)?

Falls ja, lass mich wissen wie. Falls nicht, wüsste ich nur eine Notlösung:

Verzeichnisse ganz normal erstellen, und ganz am Schluss, wenn sicher nichts mehr geändert werden muss, eine Kopie des Dokuments anfertigen, dort die Verzeichnisse per STRG-SHIFT-F9 in statischen Text umwandeln und ihnen dann ihre verschiedenen hängenden Einzüge manuell zuweisen.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.06.2011, 15:25   #3
RepLic!t
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard bestehenbleibende Tabulatoren

Also meines Wissens muss man die entsprechende Formatvorlage editieren (unter Format - siehe Screenshot)

Klick

Wobei es halt leider für Abbildungsverzeichnisse nur die Formatvorlage "Abbildungsverzeichnis" und für das Inhaltverzeichnis halt "Verzeichnis 1...9" gibt.

War das denn deine Frage, oder habe ich was falsch verstanden?

MfG,
Patrick
RepLic!t ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.06.2011, 17:08   #4
Gerhard H
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Patrick,

ich hab mich zunächst nur selber verwirrt. Mein Problem war: Um einen korrekten hängenden Einzug zu basteln, der sowohl für "Abbildung 1" als auch für "Abbildung 10" (ein Zeichen breiter) passt, musst du zusätzlich zum hängenden Einzug einen entsprechend breiten Tabstopp festgelegt, aber auch *eingetippt* haben. Den hast du aber von Haus aus nirgends.

Tippst du ihn ins Abbildungsverzeichnis ein, wird er beim Aktualisieren wieder entfernt. Das Problem hab ich inzwischen gelöst, indem ich die Tabs in die Abbildungsbeschriftung selber eingetippt habe.

Wenn man die Breite des hängenden Einzugs und Tabstopps in den Formatvorlagen "Beschriftung" und "Abbildungsverzeichnis" anpasst, steht alles schön bündig untereinander, allerdings bei den kurzen Bezeichnungen wie "Tab 1" mit breiteren Abständen. Aber man käme mit der Formatvorlage "Abbildungsverzeichnis allein aus und bräuchte keine zweite.

Damit wäre MEIN Problem gelöst. Frage: Deins auch, oder bin ich nur deinem Problem auf die Spur gekommen? Damit du das entscheiden kannst, häng ich mein Dokument mal an ;-)
Angehängte Dateien
Dateityp: docx Abbildungsverzeichnis.docx (15,4 KB, 14x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.06.2011, 20:51   #5
RepLic!t
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,
Die Methode mit den Tabstopps hatte ich schon ausprobiert.
Wollte dabei noch einen Schritt weitergehen, aber ich habe das Gefühl, dass sich Word bei 3 Tabstopps
in einem Verzeichnis leider verabschiedet (siehe Anhang).
Sinn und Zweck der 2 Tabstopps ist es natürlich, dass die Nummerierung der Beschriftung rechtbündig
und der darauffolgende Text linksbündig ist
Das Klappt auch wunderbar in der Formatvorlage für die Beschriftung - aber leider nicht im Abbildungsverzeichnis

MfG,
Patrick
Angehängte Dateien
Dateityp: docx Abbildungsverzeichnis2.docx (14,8 KB, 21x aufgerufen)
RepLic!t ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.