MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Provider, Webhoster, Internet, DSL, DFÜ
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2005, 22:03   #1
biker3105
MOF User
MOF User
Standard Frage - IE 6 - alte Adressen verschwinden nicht

Hallo!

Ich habe beim IE das Problem, dass einige (ohne erkennbaren Grund) Suchbegriffe von Google, nicht aus dem Speicher verschwinden, obwohl ich alles löschen gesagt habe unter Internetoptionen. Ich habe ich schon mehrer externe Programm versucht, aber ohne Erfolg.
Es erscheint z.b.:

www.google.de/search?hl=de&q="Access"&btnG=Suche&meta=lr=lang_de

nicht das mich das stört, nur mit der Zeit wird es immer mehr, jetzt sind da schon über 100 Einträge drin und ich bekomme die nicht raus :-(

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal...
biker3105 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 26.08.2005, 17:16   #2
biker3105
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Huhu,
hat vielleicht irgendjemand eine Idee für mein o.g. Problem??

Vielen Dank!
biker3105 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.12.2005, 19:46   #3
Mattes
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo Biker,

was hast Du denn wo gelöscht und wann genau erscheinen die Einträge?
Prüfe mal bei den Internetoptionen unter Inhalte die Einstellungen unter Autovervollständigen!
L.G. Mattes

__________________


Links: Microsoft Knowledgebase
Mattes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.12.2005, 19:57   #4
Arne Dieckmann
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

OT: Wenn man nicht zwingend auf den Internet Explorer angewiesen ist, sollte man -nicht nur aus Sicherheitsgründen- eine Alternative wie z.B. Mozilla Firefox ausprobieren. Dort weiss man wenigstens, dass das Löschen "privater" Daten zuverlässig funktioniert.


Ups - der Thread ist wohl schon etwas älter. Warum antworten wir hier eigentlich noch?

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.