MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 12:31   #1
Rena1
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Übergang Tabelle in Kopf, Fuß und Textfeld

Hallo,

ich habe ein Dokument mit einer Tabelle. Der untere und oberer Teil der Tabelle sind immer gleich bzw. mit Automatischen Textfeldern gefüllt und deswegen in der Kopf bzw. Fußzeile.

Das klappt so auch ganz gut. Nur habe ich jetzt in der Tabelle Lücken an den Stellen wo der Übergang zwischen Kopfzeile und Textfeld ist und Textfeld und Fußzeile. Kann man diese Lücke irgendwie weg bekommen ?

Gruß Rena
Rena1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.10.2017, 15:16   #2
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Rena,

"ich habe ein Dokument mit einer Tabelle. Der untere und oberer Teil der Tabelle sind immer gleich bzw. mit Automatischen Textfeldern gefüllt und deswegen in der Kopf bzw. Fußzeile."

Darf ich das so interpretieren:
  • Es sind nicht eine, sondern zwei Tabellen. Eine in der Kopfzeile, eine in der Fußzeile.
  • Alles, was sich in Kopf- bzw. Fußzeile befindet (z.B. diese geheimnisvollen "automatischen Textfelder"), steht innerhalb dieser Tabelle(n).
Dann könntest du das versuchen:

In der Kopfzeile wirst du unter der Tabelle eine leere Absatzmarke vorfinden. Die kannst du nicht löschen, da sie zur Tabelle gehört, aber auf Schriftgröße 1 setzen. Gleichzeitig im Dialogfeld Absatz den Abstand Nach auf 0 setzen, den Zeilenabstand auf Einfach.

In der Fußzeile kannst du dasselbe mit den Absätzen in der ersten Tabellenzeile versuchen, hier natürlich den Abstand Vor anpassen.

Ein bisschen was kannst du evtl. in der Fußzeile drehen, indem du de Zellenbegrenzungen oben auf 0 setzt: Tabellentools > Layout > Tabelleneigenschaften > Registerkarte Tabelle > Schaltfläche Optionen

Sollte meine Phantasie mit mir durchgegangen sein, lade bitte ein Musterdokument hoch, damit man die Kopf- und Fußzeilen besichtigen kann.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 07:59   #3
Rena1
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo,

Ja genau das meinte ich. Danke für die Tipps. D.H das ich leider die Lücken nicht komplett weg bekommen. Ärgerlich aber nicht zu ändern :P

Gruß Rena
Rena1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 09:05   #4
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Rena,

ob das nicht doch noch zu ändern wäre, wäre anhand eines Musterdokuments zu klären.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 10:39   #5
Rena1
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hier einmal ein Beispiel.
Angehängte Dateien
Dateityp: doc Tabelle in Kopf und Fußzeile.doc (62,0 KB, 3x aufgerufen)
Rena1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 12:37   #6
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Rena,

für oben könnte eine Lösung darin bestehen, dass du oben einen negativen Seitenrand einstellst: statt 6 cm nimm -5,9 cm. Aber ich muss gestehen, dass es mir mit Abstand besser gefällt als ohne.

Für die Fußzeilen- Tabelle hab ich keine Lösung. Du könntet zwar ein rahmenloses Textfeld erstellen mit dem Zeilenumbruch Quadrat und mit Innenrändern auf 0, dort die Tabelle einfügen und das ganze Werk so hinfummeln, dass es bündig mit der Tabelle im Hauptteil abschließt. Aber erstens bleibt da trotzdem eine kleine Lücke und zweitens verschiebt dir das jeder nur ein bisschen Grobmotoriker im NullkommaNix.

Summa summarum: Ich würde es so lassen wie es ist. Ich fände es nicht mal ärgerlich ;-)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.