MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Visual Studio /.NET > Visual Basic für Windows (alle Versionen bis 6.0)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 14:08   #1
henni77
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Algorithmen - Array mit x vielen Variablen ausgeben

Ich muss für den Informatik Unterricht in einem Programm alle inhalte des Array hintereinanden in einer Zeile ausgeben. Das Problem dabei ist, dass ich die Größe des Array nicht festlegen will.

Das heißt dann:

Dim Array(x) As long

txt_Ausgabe.Text = ....?

txt_Ausgabe ist eine Multiline Textbox

Geändert von henni77 (12.10.2017 um 14:11 Uhr).
henni77 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.10.2017, 14:28   #2
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Moment mal, Du schreibst "alle inhalte des Array hintereinanden in einer Zeile ausgeben". d.h. das Array existiert schon.
Auch eine TextBox hat ihre Grenzen, die dann auch als Arraydimension dienen könnte.

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.10.2017, 17:45   #3
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Moin henni, willkommen im Forum.

Zitat: von henni

Das Problem dabei ist, dass ich die Größe des Array nicht festlegen will.

Das wirst Du aber müssen, spätestens, wenn Du das Array befüllst ...
Code:

Dim array1() As String = {"zero", "one", "two", "three"}
Die Textbox füllst Du in einer Schleife
Code:

dim i as integer

  txt_ausgabe.text = ""
  for i = 0 to length(array1) - 1
    if i > 0 then txt_ausgabe.text &= vbcrlf
    txt_ausgabe.text &=  array1(i)
  next i

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.10.2017, 07:59   #4
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo und willkommen,

probiere es so:
Code:

    ' so geht es nicht:
    ' Dim Array(x) As long
    ' aber so:
    Dim x() As Variant
    x = Array(1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9) ' < oder was immer da rein soll
    Dim i As Long
    txt_Ausgabe.Text = ""
    For i = 0 To UBound(x)
        txt_Ausgabe.Text = txt_Ausgabe.Text & x(i)
    Next i
@Hans-Christian: bei VB6 gibt es keine Length-Funktion und weder {} noch &=.

Wobei: irgendwie bin ich erstaunt, dass im Informatikunterricht noch so ein schönes altes Entwicklungssystem gelehrt wird.

__________________

Hang loose, haklesoft
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.10.2017, 08:13   #5
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Für ein eindimensionales Array könnte man auch Join verwenden:
Code:

txt_Ausgabe.Text = Join(x, ";")

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.10.2017, 21:50   #6
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat: von haklesoft

bei VB6 gibt es keine Length-Funktion

Mag sein. Ich war von vb.net ausgegangen ...

Deine Schleife in #4 hängt die Elemente des Array - ohne Zeilenumbruch, geschweige denn Trennzeichen - stumpf hintereinander ...

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 10:09   #7
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von hcscherzer Beitrag anzeigen

Deine Schleife in #4 hängt die Elemente des Array - ohne Zeilenumbruch, geschweige denn Trennzeichen - stumpf hintereinander ...

Ja. Genau das will der TE. Jedenfalls entnehme ich das seiner Anforderung:

Zitat:

...alle inhalte des Array hintereinanden in einer Zeile ausgeben

__________________

Hang loose, haklesoft
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 12:31   #8
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Und warum dann eine MultiLine Textbox ?

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.10.2017, 16:25   #9
haklesoft
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Vielleicht erfahren wir es, wenn der TE sich wieder meldet.

__________________

Hang loose, haklesoft
haklesoft ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:01 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.