MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2017, 13:55   #1
Ceraxes
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2007 - Zählenwenn mit mehreren Bedingungen

Moin,

Ich bin gerade dabei eine Kleine Auswertung zu erstellen.
Dabei besitzt die erstelle Mappe 3 Blätter.

Auf dem ersten Blatt werden Abrufe eingetragen (Spalte B), mit deren Datum (Spalte A), sowie, wenn vorhanden, einem Fehlercode (Spalte C).
Auf dem zweiten Blatt stehen nur kurze Beschreibungen zu Fehlercodes.
Auf dem dritten Blatt möchte ich dann die Auswertung anzeigen lassen.

Die Auswertung soll alle Fehlercodes (Blatt 1 Spalte C) eines Tages (Blatt 1 Spalta A) Zählen und zu jedem Fehlercode die jeweilige Anzahl anzeigen.

Bei der Auswertung möchte ich das Datum beliebig ändern können. Das heißt ich bräuchte eine Funktion wie ZÄHLENWENN, die zählt, wenn das Datum stimmt und der Fehlercode eingetragen ist. Gibt es eine solche Funktion. Oder kann man das villeicht sogar mit Zählenwenn realisieren?

mfg
Ceraxes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.04.2017, 14:06   #2
HKindler
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

wie wäre es mit ZÄHLENWENNS()?

__________________

Gruß,
Helmut

Win8.1 (64Bit) / Office2013 (32Bit)
HKindler ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.04.2017, 14:49   #3
Ceraxes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Moin,

das ist schon fast das Richtige, vielen Dank!

In Blatt 1 habe ich jedoch einen Bereich, den Ich Abfragen will, sobald in diesen angebe, funktioniert meine Formel nicht mehr. Bis jetzt sieht die Formel so aus

Code:

=ZÄHLENWENNS('Abrufe'!A2;Auswertung!A2;'Abrufe'!E2;"Ja")
Ceraxes ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.04.2017, 15:47   #4
HKindler
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

welchen Sinn macht es mit Zählenwenn bzw. Zählenwenns nur einzelne Zellen abzufragen? Schau dir doch bitte mal die Hilfe zu Zählenwenn/s an. Und beachte bitte, dass die Bereiche jeweils gleich groß sein müssen. Üblicherweise befinden sich die einzelnen Bereiche auf einem Blatt in denselben Zeilen nur in unterschiedlichen Spalten.

Wenn man dir genauer helfen soll, dann wird es Zeit für eine Beispiel-Tabelle!

__________________

Gruß,
Helmut

Win8.1 (64Bit) / Office2013 (32Bit)
HKindler ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.