MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2018, 16:49   #1
jerry.b
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2010 - Zelle mit "eingetragen am"

Guten Abend alle miteinander^^

Nachdem ich per Suche nicht so recht was gefunden habe oder vielleicht auch nach den falschen Begriffen gesucht habe, versuche ich es mal aktiv:
Auf der Arbeit habe ich eine Statistik, pro Zeile ein Fall den alle Kollegen eintragen können. In den Spalten werden diverse Kriterien ausgefüllt, um anschließend zählen/auswerten zu können.
Am Ende der Zeile wird per Dropdown auch der Bearbeiter gefragt. Und wenn dieser gewählt wird, wird in der nächsten Spalte automatisch das Tagesdatum eingefügt - welches nach dem Eintrag abhängig von A bleiben soll -also ohne jedesmal HEUTE zu aktualisieren -, allerdings ohne VBA weil das nicht gewünscht wird. Z.B. in Spalte A also Mitarbeiter, Spalte B das Datum (eingetragen am) mit der Formel:
=WENN(A1="";"";WENN(B1="";TEXT(HEUTE();"tt.MM.jjjj");A1))

...hoffentlich hier keine Tippfehler:P

das klappt auch! allerdings jetzt plötzlich nicht mehr...
nach ein paar tadellos funktionierenden Zeilen kommt plötzlich ohne weitere Änderungen im ansonsten gesperrten Dokument einerseits die Meldung Zirkelbezug zum ersten mal und andererseits werden die Zellen "eingetragen am" nicht mehr ausgefüllt.
Erklären kann ich´s mir nicht. Das gleiche Dokument für unterschiedliche Gruppen an Leuten - bei den einen klappt´s, bei den anderen nicht. Beim einen Dokument kommen die Probleme nach zwei Zeilen, beim zweiten Dokument erst in Zeile zehn, beim dritten Dokument noch nicht nach Zeile 25.

Einmal hab ich die Vorlage erstellt und dann nur noch für die unterschiedlichen Gruppen die Bearbeiternamen abgeändert.

Persönliche Einstellungen der Bearbeiter für Excel? Dass niemand was "vermurkst" hab ich ja extra das Dokument gesperrt und Dropdowns.

Vielen Dank für die Hilfe diesmal und auch die vergangene Male als nur Lesender ohne die ich die Tabelle eh nie so geschafft hätte mit all den kleinen "Features"

LG

Geändert von jerry.b (10.01.2018 um 17:34 Uhr).
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.01.2018, 17:21   #2
Klaus-Dieter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Jerry,

versuche es mal so: =WENN(A1="";"";WENN(B1="";TEXT(HEUTE();"tt.MM.jjjj");A1))

__________________


Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Klaus-Dieter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.01.2018, 17:33   #3
jerry.b
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Soviel zu hoffentlich keine Tippfehler...
ich bin leider nicht auf der Arbeit zum nachsehen, aber ich denke ich habe da schon die eine zusätzliche Klammer mit drin in der Formel.
Werde das hier auch mal kurz ausbessern.
Vielen Dank schon mal für die erste und schnelle Hilfe - werde das morgen mit den Klammern definitiv als erstes checken
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.01.2018, 17:43   #4
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Jerry,

die Formel alleine erlaubt m.E. keine Aussage zum Zirkelproblem.
Eine Beispieldatei, bei der die genannten Fehler auftreten, wäre hilfreich.

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2018, 05:39   #5
jerry.b
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Guten Morgen.

Anbei die Dateien, wenn auch wegen Datenschutz dezent abgeändert.
Die Beispieldatei gibt es mehrmals, jeweils erstellt aus der gleichen Vorlage. Immer einmal für jede bearbeitende Gruppe.

Einmal die Info auf Zirkelbezug, die sich beispielhaft mit Formeln-Formelüberprüfung-Zirkelverweise auf $P$11 bezieht. Manchmal allerdings auch auf andere Zellen wenn man öfters prüft. In der einen Datei schon ab der zweiten Zeile Zirkelbezug, in der anderen auch nach Zeile 20 noch nicht.

Außerdem sieht man, dass "eingetragen am" grundsätzlich geht. Irgendwann hängt sich´s aber auf und in der Zelle kommt gar nichts mehr ohne eine Fehlermeldung. Sie bleibt einfach leer.

Und nochmal vielen Dank für die Mühen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Zirkelbezugswarnung.PNG (72,8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: png eingetragen am leer.PNG (9,2 KB, 4x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Fehlerbeispiel.xlsx (83,8 KB, 7x aufgerufen)
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2018, 09:05   #6
Klaus-Dieter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

da sich deine Formel gleich zwei Mal auf die Zelle bezieht, in der sie steht, ist das ganz klar ein Zirkelbezug. Schreibe das so:=WENN(M7="";"";TEXT(HEUTE();"tt.MM.jjjj")) , und alles ist gut.

__________________


Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Klaus-Dieter ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2018, 10:51   #7
jerry.b
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Womit dann aber auch die schon früher mit Sachbearbeiter belegten Zeilen auf das aktuelle Tagesdatum aktualisiert werden und das ältere Datum,wann die Zeile ausgefüllt wurde, nicht mehr ersichtlich ist, oder?
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.01.2018, 10:56   #8
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Mit einem Makro lässt sich dies ganz einfach lösen!

Dazu musst du im VBA-Projekt zum Tabellenblatt "Rückforderungen" nur den folgendn Code einfügen:
Code:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

Dim target_Line As String
Dim target_col As String

' in Target befindet sich die Adresse der verlassenen Zelle
target_Line = Target.Row
target_col = Target.Column

'nichts tun, wenn die Zeilennummer < 7 ist

If target_Line < 7 Then
   Exit Sub
End If

'nichts tun, wenn es in der verlassenen Zeile bereits einen Wert in Spalte "P" gibt.

If Cells(target_Line, 16) <> "" Then
   Exit Sub
End If

'nichts tun, wenn die Zelle der Spalte "B" leer ist.

If Cells(target_Line, 2) = "" Then
   Exit Sub
End If

Application.EnableEvents = False
Cells(target_Line, 16) = Date
Application.EnableEvents = True
    
End Sub
Und natürlich die Formeln in Spalte P löschen.

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.

Geändert von WS-53 (11.01.2018 um 11:22 Uhr).
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2018, 05:23   #9
jerry.b
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Guten Morgen^^

Mit kaum Ahnung von VBA kann ich sagen: das scheint bestens geklappt zu haben. Alles funktioniert, bis jetzt treten keine Warnungen oder Fehler mehr auf.
Problem pragmatisch gelöst - vielen lieben Dank dafür!!!

Unabhängig davon trotzdem nochmal die Fragen:
- geht das auch ohne VBA? Weil VBA von den Chefs nicht so gerne gesehen wird und manche Leute auch nicht wissen, dass sie Makros aktivieren oder Einstellungen anpassen müssen.
- für mein Verständnis: weshalb geht die ursprüngliche Variante teilweise gut und dann plötzlich nicht mehr? Zirkelbezug und/oder kein automatisches Einsetzen des Datums mehr? Unterschiedlich in verschiedenen Worksheets obwohl erstellt von der selben Vorlage? In der angehängten Variante scheint der Fehler - zumindest bei mir - ja so erst mal wieder nicht aufzutreten...

LG und wünsche vorerst einen schönen Tag und ein baldiges Wochenende
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2018, 08:15   #10
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung, die zudem auch noch positiv ausgefallen ist. Nach meinem dafürhalten, kann die von dir angewendete Formel noch nie, wie gewollt, funktioniert haben. Wobei auch ich früher hoffte, mit Formeln dieser Art, Excel irgendwie austricksen zu können.

Noch ein Tipp! Versuche einmal, im Ribbon Start die Funktion "als Tabelle formatieren". Lösche zuvor alle nicht benötige Zeilen und füge in A7 die Formel =SUMME(A6)+1 (Anmerkung: Durch die Verwendung von SUMME(), wird die WENNFWEHLER-Abfrage in diesem Fall unnötig) ein und ziehe diese bis zu der Zeile runter, in der letztmalig etwas in B und folgende steht.

Denn wenn eine Tabelle mittels der Funktion "als Tabelle formatieren" in eine intelligente Tabelle umgewandelt wurde, werden bei jedem Neueintrag die Formate und die Formeln der darüberliegendne Zeile übernommen.

Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass dies sogar so weit geht, dass du alle Datenzeilen löschen kannst und die Formel sofort wieder auftauchen, wenn du die Erste Zeiel einfügst.

Habe es gerade, sicherheitshalber, noch einmal getestet. Wenn du alle Datenzeilen löschst, dann bleibt die leere Zeile 7, ohne sichtbare Formel in A7, erhalten. Und soblad ich in B7 etwas eintrage, wird A7 ausgefüllt.

Ich habe deine Tabelle einmal in eine "intelligente" Tabelle umgewandlet. Dazu müsste ich nur zuvor die Zellverbünde in K:M und P entfernen und anschliessend die Spaltenbreiten wieder anpassen.

Kannst es dir ja mal anschauen. Die Mappe ist allerdings ohne das Makro, da viele hier generell keine fremden Mappen öffnen, die Makros enthalten.

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.

Geändert von WS-53 (12.01.2018 um 09:05 Uhr).
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.01.2018, 09:07   #11
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hier die Mappe, denn ich weiss nicht, wie ich bei Änderung eines Eintrags auch noch eine Mappe hochladen kann.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx mof - Kopie von Fehlerbeispiel-1.xlsx (22,0 KB, 10x aufgerufen)

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2018, 05:54   #12
jerry.b
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Guten Morgen.

Die Idee ist auch gut. Das "Häkchen" daran ist, dass das mit gleichzeitig gesperrtem Dokument scheinbar nicht klappt. Auf die Sperre wollen wir ungern verzichten - dafür drücken zu viele in falschen Zellen rum.
Aber diese Info mit als Tabelle formatieren werde ich definitiv wenigstens für meine persönlichen Listen oder auch für die nächsten öffentlichen Statistiken verwenden. Auch hierfür danke.

Was die ursprüngliche angeht: Tabelle nochmal komplett neu gemacht für zwei Gruppen. Die eine geht jetzt auch wieder - wenigstens momentan -, die anderen zwickt wieder mit Zirkelbezug. Geht also offensichtlich auf Dauer wirklich nur mit VBA zuverlässig... Wird sich zeigen, wie die Entscheidungsträger entscheiden, ob per VBA oder Datum manuell pflegen müssen.

Für nächstes Jahr komm ich dann wieder hier an und frage, wie man eine komplette Datenabfrage per VBA erstellt und gar nicht mehr in die Tabelle selbst schreibt :P

Und falls ich jemals herausfinden sollte, was genau den Fehler sporadisch auslöst, mach ich den Thread wieder auf^^

Schönen Tag und noch einen guten Start in die Restwoche!
jerry.b ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.01.2018, 11:21   #13
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

hier ein Beispiel, das dir zeit, wie du verhindern kannst, dass ein Anwender versehentlich auf Zellen kommt, die Formeln enthalten.

http://www.ms-office-forum.net/forum...4&postcount=15

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.01.2018, 08:39   #14
WS-53
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo,

ich habe nun einmal den letzten Hinweis umgesetzt und an deine Bedürfnisse angepasst.

Im Tabellenblatt "Settings" (ausblendbar) kannst du einstellen, ob die Formelplfege erlaubt ist. Steht der Wert auf "Nein", dann werden alle Zellen des Tabellenblatts "Rückforderungen" übersprungen, die Formeln enthalten.

Ist ja genau das, was du willst.

Aber da nun das Datum in der Spalte "eingetagen am" durch ein Makro, anstatt durch eine Formel in die Zelle gekommen ist, könnte dies vom Sachbearbeiter (versehntlich) geändert werden.

Um aber auch dies zu verhindern, habe ich die Abfrage entsprechend ertweitert.

Code:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

If Sheets("settings").Range("Formelpflege") = "Nein" Then
   If Target.Cells(1).HasFormula Then
         Target.Offset(0, 1).Select
   Else
      If Target.Row > 6 And Target.Column = 16 And Cells(Target.Row, 1) <> "" Then
         Target.Offset(0, -1).Select
      End If
   End If
End If

End Sub
Musst du nun einmal die Formel sehen können oder ändern müssen, musst du nur in "Settings" die Einstellung ändern.

Anbei die Mappe, die auch die Makros enthält.

Nachtrag: Hast du dann eine Änderung vorgenommen und vergessen, die Formelpflege/-Anzeige wieder auszuschalten, lässt sich die auch noch ganz einfach mit dem Makro:

Code:

Private Sub Workbook_Open()

Sheets("settings").Range("Formelpflege") = "Nein"

End Sub
lösen.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm mof - Zelle mit -eingetragen am-.xlsm (31,1 KB, 0x aufgerufen)

__________________

VG, WS-53


>>> Ein Spezialist kann nicht viel, dies aber gut. Die Steigerung ist, noch weniger noch besser zu können. Die Krönung ist, nichts zu können, aber darin perfekt zu sein! Es gibt aber auch Naturtalente, die überspringen die Ersten beiden Stufen. <<<

Übrigens, Feedback, egal welcher Art, ist immer hilfreich. Und erledigte Beiträge sollten auch den Status "erledigt" erhalten.

Geändert von WS-53 (17.01.2018 um 08:53 Uhr).
WS-53 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.