MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2017, 14:23   #1
Zacki99
MOF User
MOF User
Standard Excel 2013 - Bedingte Formatierung

Hallo an Alle,
ich probiere nun schon eine Weile herum, bekomme es aber nicht hin. Kann mir Jemand helfen...
Das Problem: Ich möchte eine Zelle (z.b. E10) farbig darstellen, wenn folgendes zutreffend ist: In Zelle F10 steht ein Datum und in Zelle G10 steht nichts. Wenn auch in Zelle G10 ein Datum steht, dann soll E10 wieder farblos sein.

Ich bekomme es leider nicht hin....
Danke schonmal für die Hilfe,
Zacki
Zacki99 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.09.2017, 14:35   #2
Fennek11
MOF User
MOF User
Standard

Hallo,

versuche die Formel:

PHP-Code:

=xoder(istleer(F10);istleer(G10)) 
Sofern nicht nur kein Datum, sondern nichts eingetragen ist, sollte es funktionieren.

mfg

(auch wenn man Logik nicht mögen sollte, "xoder" ist interessant)
Fennek11 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.09.2017, 15:19   #3
Superingo2
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hallo Fennek,

ich habe leider nur Excel 2010 weswegen ich "xoder" überhaupt nicht kenne. Kannst Du die Logik von "xoder" mal erklären?

Ansonsten (für Excel 2010 und älter) würde es aber auch so gehen:
PHP-Code:

=UND(ISTZAHL(F10);ISTLEER(G10)) 
LG Ingo

__________________

Viel Spaß


.....ein Feedback wäre nett.....
Superingo2 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.09.2017, 16:02   #4
Fennek11
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Ingo,

in VBA sollte es seit langem "XOr" geben.

Diese Verknüpfung wird in der Krypografie benutzt, um den Klartext mit einem Schlüssel zu chiffrieren.

Es gilt:

Text xor key = code
code xor key = Text

mfg
Fennek11 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.09.2017, 17:37   #5
Zacki99
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke für die Hilfe, es hat geklappt...
Zacki99 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.