MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2018, 14:39   #1
ugon500
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Wink VBA - Benutzerdefiniert Sortieren

Hallo, ich würde gern via VBA-Code die Zeilen sortieren lassen nach
1. Wert in Spalte C aufsteigend
2. anschließend nach Wert in Spalte A Reihenfolge benutzerdefiniert: "Story,Requirement,Sub-task,Task")

Kriege es nicht hin mit:
Code:

Sub SortiereSummaryAufsteigend()
Dim Sortierspalte As String
Dim Bereich As String
Bereich = "A1:Y2000"
Sortierspalte = "C"
ActiveSheet.Range(Bereich).Sort _
 Key1:=Range(Sortierspalte & "1"), Order1:=xlAscending, _
 Header:=xlGuess, MatchCase:=False, _
 Orientation:=xlTopToBottom
End Sub

Sub SortiereIssuetypeBenutzerdefiniert()
Dim Sortierspalte As String
Dim Bereich As String
Bereich = "A1:Y2000"
Sortierspalte = "A"
ActiveSheet.Range(Bereich).Sort _
 Key1:=Range(Sortierspalte & "1"), Order1:=xlAscending, CustomOrder:= _
 "Story,Requirement,Sub-task,Task", _
 Header:=xlGuess, MatchCase:=False, _
 Orientation:=xlTopToBottom
End Sub
Danke vorab für die Hilfe!
ugon500
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Issues.xlsx (8,7 KB, 3x aufgerufen)
ugon500 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.04.2018, 16:28   #2
Drogist
MOF User
MOF User
Standard

Moin,
mit einer Hilfs-Tabelle und einer Hilfsspalte (die du dann wieder löschen kannst) sollte das auch per VBA gehen. Ich habe das einmal auf meine Weise gelöst ... (hätte ich auch ohne sichtbare Hilfstabelle machen können).
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Drogisten-Issues.xlsx (26,2 KB, 7x aufgerufen)

__________________

Internette Grüße
Drogist

(Gut) Gefunden bei Storax: "This isn't a code writing service, you need to do some research and have a go at writing some of your own code."
Ich verwende Excel 2016. Wenn du keine Angaben über deine Version gemacht hast gehe ich davon aus, dass auch du mindestens diese Version hast.
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.04.2018, 10:17   #3
ugon500
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA Code?

Hallo Drogist,

freue mich über deine Nachricht!

Hast Du einen VBA-Code für die Ausführung der Sortierfunktion?

Gruß
ugon500
ugon500 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.04.2018, 10:38   #4
Drogist
MOF User
MOF User
Standard

Moin,
nein, die Anmerkung, dass ich das auf meine Weise gelöst habe bezog ist auf VBA. Im Klartext: Ich habe das nicht mit VBA gelöst sondern mit Power Query, -> http://www.excel-ist-sexy.de/power-query-das-add-in/

__________________

Internette Grüße
Drogist

(Gut) Gefunden bei Storax: "This isn't a code writing service, you need to do some research and have a go at writing some of your own code."
Ich verwende Excel 2016. Wenn du keine Angaben über deine Version gemacht hast gehe ich davon aus, dass auch du mindestens diese Version hast.
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 08:33   #5
ugon500
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Abfrage speichern?

Moin Drogist,

dein Lösungsweg ist interessant. Die Funktion "Tabellen zusammenführen" habe ich - glaube ich - ich noch nie verwendet.

Kann man die Abfrage exportieren oder in Excel dateiunabhängig speichern? Ich bekommen nämlich regelmäßig eine neue Excelliste, die ich sortieren muss.

Gruß,
ugon500
ugon500 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 10:00   #6
Drogist
MOF User
MOF User
Standard

Moin,
exportieren ... Jein. Ja, es geht, aber der dahinter steckende Code muss angepasst werden, weil immer auf eine definierte Tabelle bzw. Datenbasis zugegriffen wird.

Der einfacherer Weg wird wohl sein, die "alte" Tabelle umzubenennen oder zu verschieben und die neue (mit exakt dem gleichen Aufbau) mit dem Namen der "alten" Tabelle zu versehen.

Alternative: Du belässt es bei dem Namen, Aufbau ist identisch und du änderst die Datenquelle: -> http://www.excel-ist-sexy.de/power-q...elle-anpassen/

__________________

Internette Grüße
Drogist

(Gut) Gefunden bei Storax: "This isn't a code writing service, you need to do some research and have a go at writing some of your own code."
Ich verwende Excel 2016. Wenn du keine Angaben über deine Version gemacht hast gehe ich davon aus, dass auch du mindestens diese Version hast.
Drogist ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.