MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2018, 11:37   #1
MischMaster
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Zellen farbig markieren, die NV ausgeben

Hi,

ich habe eine Tabelle die mit sverweis ausgewertet wird.
Jetzt gibt es einige Zellen, die NV ausgeben. Das ist auch so gewollt.
In diesen Zellen setze ich dann mit WENNNV einen Wert ein, der sich aber ab und an auch ändern kann.

Das NV ist jetzt verschwunden, aber ich möchte dennoch die Zellen erkennen können, wo ursprünglich das NV stand. Diese möchte ich also rot markieren, um sie später wieder finden zu können.

Also geht es, dann man Zellen in denen mal ein NV stand, farbig zu markieren?

Mit bedingte Formatierung würde es nur gehen, wenn der Wert_bei_NV immer gleich ist. Ich möchte ihn aber vielleicht auch mal ändern und deswegen hilft mir das nicht weiter.

Danke,

Michi
MischMaster ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 11:59   #2
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Michi,

nehmen wir an, Dein Sverweis sähe so aus:
=SVERWEIS($E$6;$B$6:$B$10;1;0)

Dann nutze für die Bedingte Formatierung:
Code:

=ISTNV(SVERWEIS($E$6;$B$6:$B$10;1;0))
Grüße
EarlFred

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 5 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,037% per 04.04.2018) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:05   #3
MischMaster
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Also meine Formael ist:

=WENNNV(SVERWEIS($E$2:$E$100;$A$2:$B$100;2;FALSCH);FEHLT)

Wobei das FEHLT (definierter Name) am Ende ein absoluter Wert ist, den ich auch mal ändern will.

Kann das auch dann noch verschachteln?

Danke
MischMaster ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:08   #4
steve1da
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hola,

das Suchkriterium eines Sverweises ist immer eine Zelle oder ein Wert, niemals ein Bereich.
Bei dir ist E2 absolut fixiert, so dass immer auf die gleiche Zelle Bezug genommen werden soll - gewollt?

Was willst du denn verschachteln? Setz doch einfach den Vorschlag um.
Gruß,
steve1da
steve1da ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:11   #5
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

Also meine Formael ist:

ja, und? Ich schrieb doch, wie man es machen könnte. Was hat Deine Antwort nun mit meinem Vorschlag zu tun?

Umsetzung für Deine Formel:
Code:

=ISTNV(SVERWEIS($E2;$A$2:$B$100;2;0))
für die erste Rückgabezelle.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 5 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,037% per 04.04.2018) - eine tolle Geste!

Geändert von EarlFred (16.04.2018 um 14:16 Uhr).
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:17   #6
MischMaster
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

hmmm gewollt eigentlich nicht. Es sind meine ersten Gehversuche mit sverweis.
Ich habs jetzt mal rausgenommen und die Funktion geht trotzdem.

Sinn ist. Ich habe zwei Spalten (E und A) mit den selben Inhalten in den Zellen, aber in unterschiedlicher Sortierung. Und ich möchte, dass die Inhalte von Spalte E in der Spalte A gesucht werden und mir dann die Werte aus Spalte B ausgespuckt werden.

Setze ich dann

Code:

=ISTNV(SVERWEIS($E$6;$B$6:$B$10;1;0))
einfach nochmal vor meine

Code:

=WENNNV(SVERWEIS($E$2:$E$100;$A$2:$B$100;2;FALSCH);FEHLT)
Also:

Code:

=ISTNV(WENNNV(SVERWEIS($E$2:$E$100;$A$2:$B$100;2;FALSCH);FEHLT)))
???
MischMaster ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:24   #7
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

nein. Bei der B(edingten) F(ormatierung) vergisst Du WennNV()! Diese Funktion verschleiert doch den Fehler, ist hier also komplett unbrauchbar. Du willst ja gerade wissen, ob ein Fehler vorliegt oder nicht!

Formel in der BF:
IstNV(Sverweis(...)) prüft, ob der Sverweis #NV zurückgibt oder nicht. Wenn IstNV(...) = WAHR, findet der Sverweis also nichts und bei WAHR soll die BF die Zelle färben. Mehr brauchst du für die BF also nicht!

Formel in der Zelle:
Für die Färbung ist die Formel in der Zelle egal! Die kann mit oder ohne WennNV ausgeben, was sie will.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 5 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,037% per 04.04.2018) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:55   #8
MischMaster
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hmm ok.
Ich muß aber das NV durch eine von mir geschätzen Wert ersetzen, da sonst die nachfolgenden Berechnungen nicht mehr funktionieren, da sie davon abhängig sind.

Aber ich hab's mittlerweile auch so hinbekommen.
Für den geschätzten Wert habe ich ja ein extra Feld definiert. Wenn ich dieses Feld in der Bedingten Formatierung verwende, dann markiert Excel mir die Zellen rot.

Passt also!

Trotzdem vielen Dank.
Hab viel gelernt!

Michi
MischMaster ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 14:57   #9
steve1da
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hola,

deine WENNNV-Formel kommt ganz normal in die Zellen. Die istnv-Variante kommt in die bed. Formatierung.

Gruß,
steve1da
steve1da ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2018, 15:28   #10
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

danke, steve1da.
Ich dachte schon, ich wäre unfähig, mich auszudrücken.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 5 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,037% per 04.04.2018) - eine tolle Geste!
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.