MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 13:46   #31
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

anbei eine neue Version (Änderungen nur im Blatt Januar):
- einfachere Formel für Feiertagsberechnung,
- Formeln überprüft
- Bedingte Formatierungen überarbeitet.

Zitat:

Was meinst du genau mit neue Schichtbezeichnung?

Die bisherigen Schichten waren Zeiträume wie zB "22:00-06:00; jetzt gibt es zusätzlich eine Reihe, die mit Buchstabenkombinationen bezeichnet sind wie DR; hier könnte man ebenfalls eine Stundenzuweisung vermuten.

Zitat:

Einiges muss ich noch ändern, wo ich bestimmt auch nochmal deine Hilfe brauch

Eine Frage wird vermutlich sein, wie man die Lösung für Januar am besten auf die übrigen Monate überträgt.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Arbeitszeitmeldung neu V6.xlsx (142,0 KB, 4x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.02.2018, 14:01   #32
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

vielen Dank für die Vereinfachung der Formel. Ich hab diese mal auf die anderen Tabellenblätter übertragen, da schreibt es dann statt der 1 am 3. Feiertag im Jahr eine 3 rein...

Soweit müsste sonst erstmal alles passen.

Was hast du genau an den BF geändert?

Hast du eine Idee wie man das einfachhalber auf die anderen Tabellenblätter Übertragen kann?

Die anderen Buchstabenkombinationen sollten keine Anwendung finden, da dies eher selten vorkommt und nur aus einen anderen Schichtplan Übernommen wurde.

Ich hab weiter unten noch weitere Mitarbeiter aufgelistet, die in der Regel keine Schichtzuschläge bekommen, außer wenn Sie Sonntag gehen. Bei diesen MA steht in der besagten Zeile nicht die Arbeitszeit (06:00-14:00) sondern die geleisteten Stunden. Schön wäre es wenn ich hierfür auch noch eine Formel hab, wenn in Zelle C2=Sonntag, dann soll es den Wert aus C105 in C108 übernehmen.

LG Nadine

Geändert von Nadine24 (12.02.2018 um 14:40 Uhr).
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.02.2018, 14:47   #33
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Was hast du genau an den BF geändert?

- Anpassung an neue Feiertagsermittlung in Zeilen 2+3,
- für jeden der 4 Mitarbeiter-Blöcken gibt es jeweils nur noch 4 Formeln (für jeden Schicht_Zeitraum eine)

Zitat:

Schön wäre es wenn ich hierfür auch noch eine Formel hab, wenn in Zelle C2=Sonntag, dann soll es den Wert aus C105 in C108 übernehmen.

Das sollte kein Problem sein.

Zitat:

Hast du eine Idee wie man das einfachhalber auf die anderen Tabellenblätter Übertragen kann?

Dazu habe ich zuerst einmal 2 Fragen:
- Ist es richtig, dass die Zeiträume in den Zeilen 5, 10, 15 und 20 für jeden Monat jeweils nur individuell eingetragen werden können, oder gibt es ein nachvollziehbares Schema ?
- wäre für die Übertragung des Januars auf die übrigen Monate eine VBA-Lösung bei Euch möglich ?

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.02.2018, 22:24   #34
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Ich hab diese mal auf die anderen Tabellenblätter übertragen, da schreibt es dann statt der 1 am 3. Feiertag im Jahr eine 3 rein...

Sorry - diese nachträgliche Änderung Deines Beitrages habe ich eben erst gelesen.
Das Ergebnis geht in Ordnung - das liegt an der schon erwähnten Änderung der Feiertagsermittlung.

Die Funktion 'Vergleich' liefert folgendes Ergebnis
- eine Zahl 1 bis 13 = Position des gefundenen Datums in der Tabelle, oder
- Fehlerergebnis #NV, wenn Datum in Tabelle nicht gefunden, da kein Feiertag.
Mit der Funktion 'Wennfehler' wird #NV abgefangen und stattdessen eine 0 als Ergebnis ausgegeben.

Zusammengefasst besagt das Ergebnis der Feiertag-Formel:
Ergebnis <> 0 --> Feiertag
Ergebnis = 0 --> kein Feiertag

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.02.2018, 10:34   #35
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

Es gibt ein nachvollziehbares Chema, 2x Früh 2x Spät 3x Nacht 2x Frei, wobei am Wochenende immer 3 Schichten sind.

Was ist eine VBA Lösung? Davon hab ich noch nichts gehört.

Das mit den Feiertag schau ich mir noch mal mit an.

Mir ist eben aufgefallen beim Übertragen der Formeln in die anderen Monate, dass wenn der Feiertag auf einen Sonntag fällt es Sonntag und Feiertagszuschlag berechnet. Die Formel So 50 % müsste nochmal geändert werden, es darf nur der FT Zuschlag berechnet werden.

Danke schon mal

LG Nadine

Geändert von Nadine24 (13.02.2018 um 11:54 Uhr).
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.02.2018, 17:10   #36
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Die Formel So 50 % müsste nochmal geändert werden, es darf nur der FT Zuschlag berechnet werden.

Das gilt dann wohl auch für den Nachtdienst am Sa, wenn dieser ein Feiertag ist.
Nachstehend die Regel zusammengefasst (die Neuerung in rot).
Zuschlag So50%
  • Nachtschicht 22:00-06:00
    Sa, So (außer FT) 6
  • Frühschicht 06:00-14:00 und Spätschicht 14:00-22:00
    So (außer FT) 8

Zitat:

Was ist eine VBA Lösung?

Vereinfacht ausgedrückt - ein mit Visual Basic for Applications (VBA) erstelltes Programm zur Steuerung von Abläufen bei der Nutzung von Office-Programmen.

Das setzt voraus, dass in Eurer Firma VBA zugelassen ist. Auch wäre es interessant zu erfahren, wie Du Dir die Übertragung der Formel- und BF-Lösung des Monats Januar auf die restlichen Monate vorstellst.

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 09:01   #37
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Guten Morgen Aloys,

die Formeln und BF hab ich bereits auf die anderen Datenblätter übertragen.

Du hast recht mit deiner Regel, an den Samstag hab ich gar nicht gedacht...

Was ist mit der Formel für die Mitarbeiter, die in der Regel keine Schichtzuschläge bekommen und ab und zu mal Sonntags gehen?

Danke vorab

VG Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 09:07   #38
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

ich bin heute unterwegs; für beide Fälle kriegs Du noch eine Lösung (spätestens morgen früh).

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 10:58   #39
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

danke für die Info. Bis morgen

LG Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.02.2018, 19:17   #40
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

anbei eine neue Dateiversion mit den geänderten Formeln.

Im Blatt Hinweis habe ich die einzelnen Regeln aktualisiert.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Arbeitszeitmeldung neu V7.xlsx (146,3 KB, 2x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 09:30   #41
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

danke für die Formel. Irgendwie den ich jetzt hab ich alles in der Datei drin, wie es sein sollten, doch dann finde ich was bzw. fällt mir noch was ein.

Die Mitarbeiter ab Zeile 105, müssen auch Sonntags arbeiten, wenn dieser ein Feiertag ist. Kannst du die Formel aus C108 so anpassen und mir für die FT 100 % noch eine erstellen?

Vielen Dank für deine Geduld und die vielen Änderungen.

LG Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 10:32   #42
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Die Mitarbeiter ab Zeile 105, müssen auch Sonntags arbeiten, wenn dieser ein Feiertag ist. Kannst du die Formel aus C108 so anpassen und mir für die FT 100 % noch eine erstellen?

Bisher werden in Zeile 108 an So die Stunden aus Zeile 105 übernommem !
Wenn der So gleichzeitig ein Feiertag ist, was muss dann wo und wie angepasst werden ?

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 11:51   #43
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

ich hab dir die Zeilen mal eingefügt.

Für die Rot markierte Zuschläge benötige ich die Formel.

C108 = wenn Sonntag soll der Wert aus C105 in Zeile C108 eingetragen werden, außer an Feiertagen

C109 = wenn Feiertag ein Sonntag, dann soll Wert aus C105 in C109 eingetragen werden

Vielen Dank

LG Nadine
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ.xlsx (141,3 KB, 1x aufgerufen)
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 14:20   #44
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

mir ist auch aufgefallen, dass du bei den Datum (C2, D2,...) eine Formel hinterlegt hast. Wie kann ich das auf die anderen Tabellenblätter übertragen?

LG Nadine

Ich hab die Lösung gefunden.

Geändert von Nadine24 (15.02.2018 um 14:45 Uhr).
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.02.2018, 14:37   #45
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

mir ist auch aufgefallen, dass du bei den Datum (C2, D2,...) eine Formel hinterlegt hast

Wenn noch nicht geschehen, dann
- Zelle A1 im Blatt Feiertage 2018 definieren als 'GJahr'

Dann für jedes Blatt
- in C2 einfügen: =Datum(GJahr;m;1) 'Funktion Datum anschauen
m = Monats# von 1 bis 12 für Jan bis Dez
- Formel in C2 nach rechts ziehen
- Formeln in Zeile 3 kopieren nach neuem Blatt

Gruß
Aloys

PS: um das andere Problem kann ich mich erst später kümmern
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.