MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 17:45   #1
moah18
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Tage pro Monat bei Zeitraum über mehrere Monate bzw. Jahre

Hallo,
ich hab wieder ein Problem welches gelöst werden sollte :-)

Ich habe in zwei Zellen jeweils ein Datum (Beginn und Ende einer Arbeitsunterbrechung aufgrund eines Arbeitsunfalls)

Nun möchte ich die Fehltage (ohne Sonntage und Feiertage) je Monat haben.
Dazu möchte ich aber nicht excel sagen wieviel Monate und vor allem welche betroffen sind, dass soll das Programm selber rausfinden.

z.B. 02.11.2016 - 03.02.2017
Ergebins
Nov. 16 - x Tage
Dez. 16 - y Tage
Jan. 17 - z Tage
Feb. 17 - a Tage

Die Tage ohne Sonntage und Feiertage im ganzen kann ich bereits Zählen (G5 bzw. H5 sind die beiden Datumsangaben, und im sheet "Feiertage sind in Spalte A die fixen Feiertage, unter Spalte D die variablen).

=H5+1-G5-GANZZAHL((WOCHENTAG(G5;2)+H5-G5)/7)-SUMMENPRODUKT((Feiertage!A$3:A$1000>=G5)*(Feiertage!A$3:A$1000<=H5)*(WOCHENTAG(Feiertage!A$3:A$1000;2)<7))-SUMMENPRODUKT((Feiertage!D$3$1000>=G5)*(Feiertage!D$3$1000<=H5)*(WOCHENTAG(Feiertage!D$3$1000;2)<7))

Ist mein Problem zu lösen?

Gruss, Gerhard
moah18 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2017, 18:10   #2
RPP63neu
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Moin!
Als erster Ansatz:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=437
Da Du statt Tagen Arbeitstage und dies auch noch bei einer Sechs-Tage-Woche haben möchtest, solltest Du Dir Arbeitstag.Intl() bzw. Nettoarbeitstage.Intl() anschauen.

Jedenfalls würde ich nicht mit einer Monsterformel arbeiten.

Gruß Ralf

__________________

Meine Logik war nicht fehlerhaft, nur meine Interpretation!
Tuvok
RPP63neu ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2017, 18:22   #3
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Excelformeln.de ist eine tolle Seite, aber die 437 ist Quark. Denn mit dem dortigen D3 muss der Schrank mit den Schubladen zu den Unterhosen gezogen werden, die man dort hineintut.

Praxisgerechter ist IMMER folgende Formel:

D3: =MAX(;ARBEITSTAG(MIN(E$2;$B3)-MAX(D$2;$A3);Feiertage)) (ungetestet, bzw. die .INTL-Version, wie bei RPP63)

Denn dann klappt das Schubladenraster auch mit anderen Zeiträumen in A:B, die beliebig anfangen und darunter stehen.

Auf evtl. nötige +1 oder -1 in der Formel gehe ich jetzt nicht ein, weil das immer Definitionssache ist.

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!

Geändert von lupo1 (17.07.2017 um 18:26 Uhr).
lupo1 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.