MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2017, 09:50   #1
Schuedde
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Verbesserung Makro Anlegen Mitarbeiter

Guten Morgen,




ich habe eine Urlaubsübersicht erstellt und Hab hier Tabellen für die Monate und ein Tabellenblatt mit Grunddaten. Wenn ein neuer Mitarbeiter hinzukommt, lege ich per Makro einen neuen Eintrag in den Grunddaten an und in den entsprechenden Monaten.




In der Tabelle Grunddaten mache ich das mit diesem Code:



Code:Sub Neuanlegen()

Dim strInput As String
Dim lngZeile As Long

'Aufforderuung zur eingabe des Namens'

strInput = InputBox("Name: ")
If Len(strInput) > 0 Then
lngZeile = Application.Max(5, Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1)
Cells(lngZeile, 2).Value = strInput

End If

'Aufforderuung zur eingabe der Urlaubstage'

strInput = InputBox("vorhandener Erholungsurlaub: ")
If Len(strInput) > 0 Then
lngZeile = Application.Max(5, Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row + 1)
Cells(lngZeile, 3).Value = strInput
End If

'Aufforderuung zur eingabe der Sonderurlaubstage'

strInput = InputBox("vorhandener Sonderurlaub: ")
If Len(strInput) > 0 Then
lngZeile = Application.Max(5, Cells(Rows.Count, 4).End(xlUp).Row + 1)
Cells(lngZeile, 4).Value = strInput
End If

'Aufforderuung zur eingabe der Stunden'

strInput = InputBox("vorhandene Stunden: ")
If Len(strInput) > 0 Then
lngZeile = Application.Max(5, Cells(Rows.Count, 5).End(xlUp).Row + 1)
Cells(lngZeile, 5).Value = strInput
End If

End Sub

Und in den einzelnen Monaten mit diesem Code:


Code:Sub NeurEintragMonat()

Dim LRow As Long
Dim strInput As String
Dim lngZeile As Long
Dim wks As Worksheet

'berechnent die laufende Nummer

With ActiveSheet
LRow = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
.Range(.Cells(LRow - 1, "A"), .Cells(LRow, "BR")).AutoFill _
Destination:=.Range(.Cells(LRow - 1, "A"), .Cells(LRow + 1, "BR"))
.Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Resize(columnsize:=17) _
.SpecialCells(xlCellTypeConstants).ClearContents
End With


'Aufforderuung zur eingabe des Namens'

strInput = InputBox("Name: ")
If Len(strInput) > 0 Then
lngZeile = Application.Max(5, Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1)
Cells(lngZeile, 2).Value = strInput

End If

End Sub




Nun würde ich diese beiden gern verbessern / miteinander verbinden. Sprich, wenn ich in den Grunddaten einen neuen Mitarbeiter anlege, das er das in den Monaten auch tut.

Mein Problem dabei ist, das wir bei uns in der Firma auch oft Mitarbeiter zeitlich begrenzt oder projektorrientiert angestellt haben. Sprich sie sind erst ab nem bestimmten Monat da und auch wieder weg.



Ich würde es gern mit einer Eingabeaufforderung beim anlegen in den Grunddaten festlegen, ab wann und bis wann dieser Mitarbeiter in der Firma ist und am liebsten die Tabellennamen im Makro als Zahl definieren.



Beispiel: Herr Pimpelhuber kommt im Juli in die Firma und bleibt bis Dezember.



Ablauf: In den Grunddaten auf Neu klicken, Namen und Urlaubstage angeben und die Monate angeben (hier 07 - 12) und dann legt das Makro den Mitarbeiter in den Monaten Juli - Dezember an.



Das wäre mein Wunsch? Jemand ne Idee?



Die angehängte Datei ist eine Musterdatei, die meiner Liste aber im Aufbau ähnlich ist. Original kann ich aus Datenschutz Gründen nicht einstellen.



Bemerkung: CROSSPOSTING bei : www.Clever-Excel-Forum.de
Schuedde ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.07.2017, 21:11   #2
rastrans
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Traurig

a) Angehängte Datei nicht vorhanden
b) wenn sich schon jemand im anderen Forum drum kümmert, muss ich ja nicht...

__________________

There are 10 different types of people in the world. Those who understand the binary system and those who not.

Da für die Helfer der einzige Lohn eine Rückmeldung ist, wäre ein kurzes Feedback wünschenswert.
Auch sehen andere User, die ein ähnliches Problem haben, inwiefern die Lösung zur Beseitigung des Problems beigetragen hat.
Übrigens : Hilfreiche und positive Beiträge kann man auch bewerten!
rastrans ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.