MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2017, 09:50   #1
STA578
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - UserForm mit den Funktionen: suchen, ändern, löschen

Hallo

ich hab da mal ein Problem

Ich bin noch ein zeimlicher Anfänger beim programmieren von VBA und stehe jetzt vor dem Problem das ich den Fehler in meinem Code nicht finde.

Es handelt sich um eine Userform, in der es die Buttons suchen, ändern und löschen gibt sowie eine ListBox, in der die gesuchten Ergebnisse angezeigt werden sollen und noch weitere 46 TextBoxen. Die TextBoxen sollen durch einen click in die ListBox befüllt werden. Meine ListBox zeigt jedoch nur 5 der 46 Spalter für die TextBox an. Die TextBoxen sollen befüllt werden, damit ich die Daten ändern oder löschen kann.

Ich hoff das ich so weit verständlich?

Das wäre mein Code:
Leider klappt es mit dem Hochladen nicht :/


Option Explicit
Dim lngR As Long
Dim Meine_Zeile As String
Dim rngCell As Range


Private Sub CommandButton_suchen_Click() ' Suchen

' Dim rngCell As Range ' Bei Option Explicit definiert
Dim strFirst As String
With Worksheets("Maschinenparkanalyse").Range("A:A")
Me.ListBox1.Clear
Set rngCell = .Find(Me.TextBoxX.Value, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
If Not rngCell Is Nothing Then
strFirst = rngCell.Address
Do
With Me.ListBox1
.ColumnCount = 8
.AddItem
.List(.ListCount - 1, 0) = rngCell.Value
.List(.ListCount - 1, 1) = rngCell.Offset(0, 1).Value
' .List(.ListCount - 1, 2) = rngCell.Offset(0, 2).Value
' .List(.ListCount - 1, 3) = rngCell.Offset(0, 3).Value
.List(.ListCount - 1, 4) = rngCell.Offset(0, 4).Value
.List(.ListCount - 1, 5) = rngCell.Offset(0, 5).Value
.List(.ListCount - 1, 6) = rngCell.Offset(0, 6).Value
.List(.ListCount - 1, 7) = rngCell.Offset(0, 7).Value
.List(.ListCount - 1, 8) = rngCell.Row

.ColumnWidths = "5,5cm;5,3cm;0,01cm;0,01cm;0,87cm;0,87cm;0,87cm;0,87cm;0cm"
End With
Set rngCell = .FindNext(rngCell)
Loop While Not rngCell Is Nothing And rngCell.Address <> strFirst
Else
MsgBox "Maschine nicht gefunden", 48
End If
End With
End Sub



Private Sub ListBox1_Click() ' ListBox
' Wenn auf die ListBox geckligt wird, somit eine Zeile ausgewählt wurde,
' sollen die TextBoxen befüllt werden (mehr TextBoxen wie spalten in der ListBox)


' Dim rngCell As Range ' in Option Explicit definiert
Dim IntC As Integer ' Zähler für Textboxen
Dim intSpalte As Integer
Dim lngR As Long ' Listindex der gewählten Zeile in der Listbox

With ListBox1
If .ListCount = 0 Then Exit Sub ' wenn Listbox leer, Ausstieg
If .List(.ListIndex, 0) = "" Then Exit Sub 'wenn in Spalte 1 nichts steht (und somit in der Listbox ganz vorne) dann beenden(nichts tun) wenn leere Zeile in Listbox gewählt, Ausstieg
lngR = CLng(.List(.ListIndex, 8)) ' Zeilennummer des gewählten Datensatzes
If lngR < 1 Then
MsgBox lngR, , "KEINE DATEN!"
Exit Sub
End If
Set rngCell = Nothing
Meine_Zeile = Rows(Sheets("Maschinenparkanalyse").Cells(lngR, 1).Row).Address
For IntC = 1 To 46
'########################################
'Diesr Block ist glaube ich mein Problem hier bekomme ich immer eine Fehlermeldung im Bezug auf das Controls
' Der Fehler mit dem Controls wieder holt sich auch bei dem Button ändern

Dim objControl As Controls
For Each objControl In Controls
Select Case TypeName(objControl)
Case "TextBox"
objControl.Text = ""
End Select
Next
'########################################
Controls("TextBox" & IntC) = Sheets("Maschinenparkanalyse").Cells(lngR, IntC).Text
Next
End With
TextBoxX.SetFocus
End Sub


Private Sub CommandButton_ändern_Click() ' Ändern
' Werte aus den Textfeldern die Werte in der Tabelle überschreiten
Dim intAnzTeBo As Integer
Dim durchsuchen, finden As Range
For intAnzTeBo = 1 To 46 ' Textboxen 1 bis 46
Cells(lngR, intAnzTeBo) = Controls("TextBox" & intAnzTeBo).Value
' 'was bedeutet diese Zeile???
Next intAnzTeBo
TextBoxX.SetFocus
End Sub


Private Sub CommandButton_löschen_Click() ' Löschen
' Werte in den Textboxen und die Zeile in der Tabelle löschen nach If tex = vbYes Then
Dim tex As String
tex = MsgBox(prompt:="Die Daten werden unwiederruflich gelöscht!" & vbCr & Chr(13) & _
"Hinweis: Nach dem löschen, Suche neu starten!. ", Buttons:=vbYesNo + vbCritical, Title:="Warnung")
If tex = vbNo Then Exit Sub
Rows(lngR).Delete
' die Zeile funktionier auch nicht ich möchte sowohl die Ziele in der ListBox als auch in der Tabelle löschen?

'In der Listbox löschen hat hierrüber funktioniert aber es wird nicht in der Tabelle gelöscht?
' Dim iRow As String
' With ListBox1
' If .ListIndex > -1 Then
' Tabelle1.Rows(.ListIndex + 2).Delete 'Zeile in ListBox löschen
' .RemoveItem .ListIndex
' End If
' End With

End Sub




Die Suchfunktion funktioniert
Das Problem ist beim befüllen der TextBoxen, wie im Code beschrieben.

Über eure Hilfe wär ich euch sehr Dankbar


Grüße und Danke schon mal

Christina
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.07.2017, 09:53   #2
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. Darum sollte das Original verlinkt werden.

Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten anonymisieren bzw. pseudonymisieren.

Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Test, Mappe, Beispiel usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.

benutze Listindx

GrußformelHomepage

__________________

Signatur in jedem Beitrag
In diesem Forum, kann der Beitrag als gelöst gekennzeichnet werde (unten Links). Bitte macht dies. Damit es auch in der Forumsübersicht gekennzeichnet ist.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.07.2017, 19:40   #3
STA578
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Hajo

Schon mal Danke für die Bereitschaft

Leider war es mir nicht möglich beim Arbeiten Dokumente Hochzuladen. Somit Leider erst jetzt.

Also im Anhang das Dokument als Zip-Datei ich hoffe sie können es öffnen? Die Excel-Datei war leider zu groß.

Wie gesagt die Suchfunktion und das Hinzufügen funktionieren soweit nur das ändern und löschen leider nicht.



Danke für eure Hilfe!


Christina
Angehängte Dateien
Dateityp: zip UserForm suchen, ändern, löschen, hinzufügen.zip (149,5 KB, 18x aufgerufen)
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.07.2017, 05:57   #4
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Christina,

ich kann Dir Leider nicht helfen. Da ich das was im ersten Beitrag steht nicht sehe.
Ich kann keinen Eintrag in der Listbox auswählen.
Vielleicht sieht es bei anderen anders aus?

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
In diesem Forum, kann der Beitrag als gelöst gekennzeichnet werde (unten Links). Bitte macht dies. Damit es auch in der Forumsübersicht gekennzeichnet ist.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.07.2017, 09:41   #5
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,

Du hast eine "Datenbank" in Excel aufgebaut.
Leider wird diese in dem Zustand nicht richtig funktionieren!

Verbundene Zellen --> weg damit!
Leere Spalten --> weg damit!

Dim direkt unterhalb der Sub, nicht innerhalb des Codes an verschiedenen Stellen.

Dim durchsuchen, finden As Range --> nur finden wird deklariert!
"durchsuchen" ist variant!

Cells(lngR, intAnzTeBo) = Controls("TextBox" & intAnzTeBo).Value ---> 'lngR = 0

Kann mich jetzt nicht weiter drum kümmern, weil ich keine Zeit mehr habe.

Gruß
Rainer
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.07.2017, 18:44   #6
STA578
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Hajo, Hallo Rainer

Danke für die Hinweise!

Wenn ich nun die leeren und die verbundenen Zeilen heraus nehme welche weiteren Fehler habe ich noch im Code?

Über weitere Hilfe wär ich euch sehr Dankbar!


Gruß
Christina
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.07.2017, 00:06   #7
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,

Textbox24 und Textbox101 fehlen.
Diesen Code gegen deinen tauschen.

Code:

Private Sub ListBox1_Click()
Dim rng As Range
Dim IntC As Integer
Dim lngR As Long
Dim objControl As Control

With ListBox1
   If .ListCount = 0 Then Exit Sub
   If .List(.ListIndex, 0) = "" Then Exit Sub
   lngR = CLng(.List(.ListIndex, 8))
   Meine_Zeile = Rows(Sheets("Maschinenparkanalyse").Cells(lngR, 1).Row).Address
   For IntC = 1 To 46   
      Controls("TextBox" & IntC) = Sheets("Maschinenparkanalyse").Cells(lngR, IntC + 1).Text
   Next
End With
    TextBoxX.SetFocus    
End Sub
Wenn du die leeren Spalten löscht, müssen die Adressen für die Neueingabe und Änderung entsprechend angepasst werden!

Für begabte Anfänger ist es einfach passenden Code im Netz zu finden; jedoch macht der Einbau in die eigene Datei oft Schwierigkeiten.
Aber du bist auf einem guten Weg!

Von der blauen Farbe bekommt man Augenkrebs!

Bau das erstmal ein, dann sehen wir weiter.

Gruß
Rainer

Geändert von erpe (15.07.2017 um 00:13 Uhr).
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.07.2017, 16:55   #8
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,

du brauchst eine ID, um die einzelnen Maschinen zu identifizieren.
Hast du schon selbst bemerkt: Katze, Katze2. Die ID könnte die Maschinennummer sein?
Dann aber: Wie ist das mit den Stählen?
Wie passt das überhaupt zusammen? Maschinen - Platz - Aufstelldaten und dann die Stähle?

Wie geschrieben gibt es die TextBox24 nicht, stattdessen die ComboBox24!
Deswegen kommt es zum Fehler:
Code:

Dim objControl As Controls
      For Each objControl In Controls
      Select Case TypeName(objControl)
        Case "TextBox"
            objControl.Text = ""
        End Select
        Next
Füge noch ein Case "ComboBox" ein. Dazu müsstest du aber die ComboBox umbenennen und nicht "ComboBox_Maschinenart" benennen.
Code:

For IntC = 1 To 46
Controls("TextBox" & IntC) = Sheets("Maschinenparkanalyse").Cells(lngR, IntC).Text

Zitat:

Wie gesagt die Suchfunktion und das Hinzufügen funktionieren soweit nur das ändern und löschen leider nicht.

Bei Click in die Listbox kommt schon die erste Fehlermeldung.
Das Suchergebnis lässt sich nicht in die UF übertragen. S.o.

Wie weit bist du mit den Änderungen (leere Spalten)?
Dann lade doch die geänderte Datei bitte hoch.

Gruß
Rainer
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2017, 18:18   #9
STA578
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Rainer,

Ich hab deinen Code jetzt mal soweit eingebaut und es funktioniert so weit, dass Daten in die TextBoxen übertragen werden. Nur leider verschoben? Ich vermute es liegt am OptionButton ich habe nur leider keine Idee wie ich diesen richtig einbauen muss?

TextBox 24 und 47 geben die Auswahl der ComandBoxen(Nummer 48 und 49) wieder. Jedoch nicht umgedreht, d.h. wenn ich eine Zeile ausgewählt habe wird es nicht in der ComboBox angezeigt?


Die Überschriften der Spalten war soweit vorgegeben, darauf habe ich nicht wirklich einen Einfluss.

Was genau meinen Sie mit ich brauch eine ID für die Maschinen, ist dies wichtig fürs Programmieren oder allgemein für die Datenbank?


Vielen Dank für alles! Sie sind mir eine große Hilfe! Ich wollt schon aufgeben

Grüße Christina
Angehängte Dateien
Dateityp: zip UserForm suchen, ändern, löschen, hinzufügen.zip (157,1 KB, 8x aufgerufen)
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2017, 18:32   #10
R J
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hi Christina,

ich habe mir Deine Datei zwar nicht angesehen, aber wenn ich schon lese "TextBox_24 oder dergleichenh, dann rollen sich mir die Fußnägel nach oben. Damit kann kein Mensch was anfangen. Es ist immer besser sowohl Variablen, Konstanten als auch Objekten "sprechende" Namen zu vergeben. Eine Textbox zur Angabe des Vornamens kann man z. Bsp. txtVorname nennen. Dadurch wird es auch für Fremde leichter sich in Deinem Code zurecht zu finden.
Mit Deiner aktuellen Namensvergabe wird jeder gezwungen, sich durch Deine Objektliste zu klicken und zu schauen, wofür denn welches Objekt überhaupt gut ist... gruselig, zeitraubend...

__________________

Ciao, Ralf

Auf, zum Markplatz der Ideen!
Der sicherste Ansatz für einen Irrtum ist der Glaube, alles im Griff zu haben.
Nur, weil ich den Recorder bedienen kann, macht mich das noch lange nicht zum Musiker.
Diskussion

R J ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 17.07.2017, 20:14   #11
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,
Danke für die Arbeit an der Datei. Und für das gemilderte Blau.
Hier im Forum san ma per du!

Zitat:

Nur leider verschoben?

Zitat:

TextBox 24 und 47 geben die Auswahl der ComandBoxen(Nummer 48 und 49) wieder. Jedoch nicht umgedreht,

Klar, weil jetzt die leeren Spalten fehlen.
ID=Identifikationsnummer. Damit kann man einen Datensatz eindeutig identifizieren. Da böte sich die Maschinennummer an.
Du hast 3 x Huhn. Wie erkennst du, welches Huhn gemeint ist bei 6 Spalten?
Deshalb eine ID.
Aber wie ist das bei den Stählen? Die haben keine Maschinennummer.

Zitat:

Wie passt das überhaupt zusammen? Maschinen - Platz - Aufstelldaten und dann die Stähle?

???

Kann eine Maschine an mehreren Standorten stehen? Wohl nicht.
Hund und Uhu aber schon?!

Welche Felder bleiben bei Änderungen unverändert?
Kann eine Maschine die Maschinenart wechseln?
Werden auch die OptionButton geändert?

Jetzt hast du eine Textbox24 angelegt, aber die ComboBox24 = ComboBox48 -> geschickt gemacht!

Ralf (R J) hat natürlich Recht mit seinen Bemerkungen und in der Tat, es erleichtert eine Hilfestellung.
Es gibt aber auch die Meinung, dass (gerade bei so vielen Controls) dein Vorgehen vertretbar ist.
Jetzt brauchst du aber nicht die Datei zu ändern.
Von der Bedienung her wäre es schon, wenn die Textfelder in einer (logischen) Reihenfolge angesprungen werden könnten.
Du hast das Form in mehrere Frames unterteilt.
In welcher Reihenfolge werden die Daten eingegeben?
Stichwort "Aktivierreihenfolge" -> Menü Ansicht.

Beantworte bitte die Fragen, damit es weitergeht.

Gruß
Rainer
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.07.2017, 03:32   #12
STA578
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Ralf, Hallo Rainer,

Ja Ralf du hast Recht ! Ich hatte es auch so am Anfang bin dann aber leider bei "For intC = 1 to 47" gescheitert weil ich davon ausgegangen bin das geht nur wenn die TextBoxen nummeriert sind? Ich hab dann die TextBox für Spalte "A" 1 genannt und so weiter...

"Klar, weil jetzt die leeren Spalten fehlen"
Das verstehe ich ehrlich gesagt noch nicht so richtig...?

Zu den Stählen...
Dies hängt damit zusammen, dass unterschiedliche Toleranzen bei unterschiedlichen Stählen und Fertigungsverfahren mit der jeweiligen Maschine erreicht werden können und diese werden in der Tabelle eingetragen.

Ich denke dann ist der Maschinentyp meine ID, da es von jedem Hersteller die Maschine in unterscheidlichen Typen gibt. Und jeder Typ nur einmal aufgeführt wird. Somit kann ein Maschinentyp auch in mehreren Werken stehen.
Als Beispiel das Huhn: es gibt 3 mal Huhn und eins ist schwarz, eins weiß und eins braun... und die Farben sind der Typ. Ich hoffe es ist verständlich? Und n schwarzes Huhn gibt es sowohl im Standort 1 als auch im Standort 2.

Nein die OptionButton ändern sich nicht bei einer Änderung... Der Standort könnte sich ändern und eigentlich alle anderen TextBoxend wenn es einen Umbau gibt außer Hersteller und Typ.

Ich habe theoretisch keine Reihenfolge vorgesehen. Warum brauch ich diese ? Wenn es eine Reihenfolge geben soll würde ich gerne die Reihenfolge nach den Spalten machen, das heißt zuerst der Frame mit Allgemeine, dann Aufstelldaten... und als letztes die Stähle. Also nach der Nummerrierung der TextBoxend.

Danke für die Mühen !

Grüße

Christina
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.07.2017, 08:49   #13
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,

Danke für die Erläuterungen. Ich hatte ähnliches angenommen.
Es geht also um Bearbeitungsmaschinen.

Zitat:

Jedoch nicht umgedreht, d.h. wenn ich eine Zeile ausgewählt habe wird es nicht in der ComboBox angezeigt?

Die Spaltenangaben müssen für Eingabe und Änderung im Code angepasst werden.

Nachfrage zu Huhn:
Huhn schwarz Standort 1 und Standort 2?
Die OptionButton lassen immer nur EINE Auswahl zu! 1 oder 2 oder 3 oder 4!

Somit muss Huhn 2 x eingetragen werden!

Dann ist Typ aber nicht mehr einmalig, also keine ID.
Warum kann es nicht die MaschNummer sein?

Eine Reihenfolge hast du festgelegt! Nur nicht umgesetzt!!!
Deine Boxen werden mehr oder minder willkürlich angesprungen.
Ist eher ein Tanz durch das UF.

Ich habe das jetzt in der anhängenden Datei geändert.

Schau mal, ob es passt.

Gruß
Rainer
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Maschinenparkanalyse_LÖ.xlsm (82,5 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von erpe (18.07.2017 um 09:03 Uhr).
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.07.2017, 21:15   #14
STA578
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Rainer

Ja es funktioniert

Richtig hammer vielen vielen Dank!

Grüße Christina
STA578 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.07.2017, 22:50   #15
erpe
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Christina,

Danke für die Rückmeldung.
Ist das jetzt erledigt oder gibt es noch Verbesserungsbedarf?

Gruß
Rainer
erpe ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.