MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2017, 16:19   #1
Jon3s
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Acc2003 - Hauptbericht nach Unterbericht filtern

Hallo zusammen,

ich habe einen Hauptbericht der über die Patientennummer mit den verschiedenen Unterberichten verknüpft ist. Es gibt 7 Unterberichte, die für bestimmte Visiten stehen. Jeder Unterbericht basiert auf einem Endlosformular, kann also unterschiedlich viele Einträge haben. Diese Unterberichte haben jeweils 2 Felder, einmal ein Datumsfeld und einmal ein Kommentarfeld.
Der Hauptbericht wird über einen Button in einem Formular aufgerufen. Auf dem Formular gibt es zwei Datumsfelder (Von, Bis) mit denen der Bericht gefiltert werden soll. Im Klartext soll der Hauptbericht nach Datumseinträgen der jeweiligen Unterberichte gefiltert werden.
Das Filtern der Unterberichte funktioniert. Allerdings weiß ich nicht so genau wie ich dem Hauptbericht diese Filterung jetzt weitergeben kann.
Habt ihr da eine Idee?

Vielen Dank im voraus

Jon3s
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.09.2017, 16:37   #2
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Moin,
wie filterst du denn die Unterberichte konkret (Code)?
Enthält der Hauptbericht ein entsprechendes Datumsfeld?
Die Weitergabe von Werten aus dem aufrufenden Formular lässt sich entweder über die Where-Condition oder per OpenArgs realisieren.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 08:46   #3
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Liebe Maike,

vielen Dank für deine Antwort. Hier der Code für die Filterung eines Unterberichts.
Code:

    Dim stDocName As String
    Dim stDocU1Name As String

    
   
    
    
    stDocU2Name = "rptRemoteMonitoringU2"
    
    If IsDate(Me!Von) Or IsDate(Me!Bis) Then
    DoCmd.OpenReport stDocU2Name, acViewReport, , "[Remote2] Between" & Format(Me!Von, _
                                                   "#mm-dd-yyyy#") & " " & _
                                      "And " & Format(Me!Bis, _
                                                      "#mm-dd-yyyy#"), acWindowNormal, False
        Else
        MsgBox "Es wurde kein Datum eingegeben"
    End If
Der Hauptbericht selber enthält im Augenblick kein Feld für das Datum.

Viele Grüße

Jon3s
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 10:04   #4
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Das ist kein Unterbericht, wenn du ihn so öffnest, dann ist das ein ganz normaler Bericht.
Und wenn der Hauptbericht (bzw. seine Datenherkunft) kein Feld für das Datum hat, wie willst du ihn dann nach einem Datum filtern?
Irgendwie versteh' ich grad die ganze Aktion nicht.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 10:14   #5
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ok dann formuliere ich es mal um. Der Hauptbericht ist nach Patientennummern sortiert. Für jede Patientennummer gibt es Unterberichte, wobei die Unterberichte jeweils die Einträge mit Datum und Kommentar haben.
Ich möchte gerne das ganze so filtern, dass je nach eingestelltem Datumsbereich nur die Unterberichte angezeigt werden, die die entsprechenden Daten enthalten. Dadruch soll der Hauptbericht gefiltert werden, also quasi nur noch für die Patientennummern angezeigt werden für die es auch Unterberichte gibt.
Ich hoffe du hast verstanden was ich möchte. Ist etwas komplizierter^^

Viele Grüße

Jon3s
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 11:08   #6
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Warum der Aufwand mit den Unterberichten?
Ich würde einen Bericht verwenden, der als Grundlage eine Abfrage auf die tblPatient und tblVisiten mit den benötigten Feldern hat.
Der Bericht wird dann gruppiert/sortiert nach Patient (Gruppenkopf) und Visite (Detailbereich) und - wie beim "Unterbericht" gezeigt - beim Öffnen über das Datum gefiltert. Da fallen dann die Patienten ohne Visit im Zeitraum automatisch raus.

maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 11:15   #7
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Der Aufwand deshalb, weil nicht die Visiten, sondern die Remote Überprüfung abgefragt wird. Jeder Patient hat eine feste vorgegebene Anzahl von Visiten (7), die als ganzes 1 Datensatz in der Tabelle tblVisit darstellen. Zu jeder Visite kann es mehrere Remote Überprüfungen geben, an unterschiedlichen Daten. Daher ist hier nicht die eigentliche Visite entscheidend, sondern das Datum der Remote Überprüfung.
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 11:24   #8
Maxel
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

Jeder Patient hat eine feste vorgegebene Anzahl von Visiten (7), die als ganzes 1 Datensatz in der Tabelle tblVisit darstellen.

Da würde ich das Datenmodell infrage stellen.

__________________

Viele Grüße von Maxel

Nie aufhören anzufangen,
nie anfangen aufzuhören!
Maxel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 11:25   #9
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Dann ist die Abfrage halt über die Tabellen Patient und Monitoring, aber ansonsten das gleiche wie oben, ein Bericht gruppiert nach Patient und im Detailbereich die Monitoringergebnisse.
Oder wie und wo sind die Monitoringdaten gespeichert? Auch als ein Datensatz mit allen Terminen hintereinander?
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 13:21   #10
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat:

Da würde ich das Datenmodell infrage stellen.

Ja das ist in der Tat nicht optimal. Leider habe ich die Datenbank so übernommen.

Zitat:

Oder wie und wo sind die Monitoringdaten gespeichert? Auch als ein Datensatz mit allen Terminen hintereinander?

Ja leider genau so. Der augenblickliche Bericht sieht in etwas so aus:
RemoteMonitoring.png

RemoteMonitoring2.png

Viele Grüße

Jon3s
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 13:39   #11
Maxel
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

Da würde ich das Datenmodell infrage stellen.

Zitat:

Ja das ist in der Tat nicht optimal. Leider habe ich die Datenbank so übernommen.

Wenn das Datenmodell in Stein gemeißelt ist, wird es natürlich schwer, dieses Denkmal zu stürzen...

__________________

Viele Grüße von Maxel

Nie aufhören anzufangen,
nie anfangen aufzuhören!
Maxel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 13:50   #12
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat:

Wenn das Datenmodell in Stein gemeißelt ist, wird es natürlich schwer, dieses Denkmal zu stürzen...

Ja das Problem ist halt auch vor allem, dass mittlerweile schon nicht gerade wenige Datensätze in der Datenbank erfasst sind und eine Umstrukturierung sehr großen Aufwand darstellen würde.
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.09.2017, 14:10   #13
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Um deinen Bericht hinzukriegen, wirst du das Datum in die Datenherkunft für den Hauptbericht mit einbeziehen müssen.
Wenn die Umstrukturierung ausfällt, wäre eine Möglichkeit, die normalisierte Struktur zunächst mal über eine Abfrage herzustellen (Abfragen der einzelnen Remote-Monitorings, dann über eine UNION-Abfrage zusammenfassen).
Darauf dann den Bericht aufbauen.

BTW: Die Entscheidung, ob eine Umstrukturierung sinnvoll ist, ist ja nicht abhängig von der Anzahl der Datensätze. Die hast du ruckizucki über Abfragen neu verteilt. Ich würde da eher fragen, wie lange die Datenerhebung in der Studie noch läuft und wie oft man sich noch mit den suboptimalen Strukturen quälen muss.

maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen

Geändert von maikek (21.09.2017 um 14:12 Uhr).
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.09.2017, 08:35   #14
Jon3s
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Du meinst es wäre nicht zu aufwendig eine Umstrukturierung vorzunehmen?
Die Studie sollte nicht mehr allzu lange dauern, aber trotzdem ist die suboptimale Struktur ein Dorn im Auge.
Jon3s ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.09.2017, 10:10   #15
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Ich meine, dass die Anzahl der Datensätze dafür nicht ausschlaggebend ist.
Ansonsten kann ich das von Ferne kaum beurteilen, wieviel Aufwand das wäre.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.