MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Outlook (Express), sonst. Mailprogramme
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2017, 12:25   #1
BleKru
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Strahlen OL 2010 - Makro für Outlook 2010, Anhang, kopieren, einfügen

Guten Tag allerseits,

ich brauche eine Lösung oder beziehungsweise eine Antwort.

Meine Vorstellung: ich erhalte täglich E-Mails von dem gleichen Absender, dort sind Daten via Excel erfasst, in verschiedenen Zellen.
Nun möchte ich diese Daten über ein Makro öffnen - Inhalt kopieren - und automatisch eine neue Session bei Word starten und auf ein von mir festgelegtes Format einfügen.

Alternativ kann ich mir auch ein Formular erstellen, welches ich per Hand einfüge, da ich aber Etiketten drucken möchte ist Word die bessere Wahl.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte bzw. helfen könnte diese Lösung zu realisieren.

Grüße aus NRW
BleKru ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.10.2017, 12:29   #2
mumpel
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo!

Wie sehen Excel- und Worddatei aus? Kannst Du eine anonymisierte Kopie der Dateien hier einstellen?

Gruß, René
mumpel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.10.2017, 12:15   #3
BleKru
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ja, kann später mal ein Bild dazu hochladen also ums vorweg zu nehmen, die Worddatei ist ein Etikett, in 3x8cm.

die Excle datei ist so aufgebaut: Zelle - Zelle - Zelle, falls da schonmal hilft.

Grüße
BleKru ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.10.2017, 12:32   #4
mumpel
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Bilder nützen nichts. Die Dateien nachzubauen ist schwer und zeitaufwendig.
mumpel ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.10.2017, 13:15   #5
Frithjiof
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard seriendruck?

Vielleicht hilft dir "Seriendruck-mithilfe-einer-Excel" weiter ...

https://support.office.com/de-de/art...B-0A948FA3D7D3

Ansonsten müsstes du es als VBA-Projekt realisieren. (ich würde MS-Access benutzen) .
1. Outlook
Mails abrufen und analysieren.
Exceltabelle abtrennen und speichern.

2. Excel
Exceltabelle öffenen und gegebenenfalls Einträge prüfen

3. Word öffen
Einträge aus Exceltabell ind Worddokument übertragen.

Geändert von Frithjiof (27.10.2017 um 13:22 Uhr).
Frithjiof ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.