MS-Office-Forum
Google
   

Zurück   MS-Office-Forum > Leseecke & Buchtipps > Webdesign/-Programmierung - Bücher
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads Der Renner, 11 Entwicklertools für Access, Tipps & Trick und offene Datenbanken zum einzigartigen Preis.
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2003, 13:12   #1
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Nachricht JavaScript in 21 Tagen

JavaScript in 21 Tagen


Titel

JavaScript in 21 Tagen
Schritt für Schritt zum Programmierprofi

Beschreibung

Wenn Sie die Möglichkeiten des Webs nutzen wollen, kommen Sie an Scriptsprachen nicht vorbei. Die Wichtigste - JavaScript - lernen Sie mit diesem bewährten Kursbuch. In 21 aufeinander aufbauenden Lektionen lernen Sie Schritt für Schritt, auf unterhaltsame Art und ohne große Umschweife, die Besucher Ihrer Website interaktiv einzubinden. Auf der beiliegenden CD finden Sie neben allen Beispielen aus dem Buch nützliche Tools rund um das Webpublishing sowie das gesamte Buch als E-Book.

Aus dem Vorwort des Autors:
Zwar hat sich JavaScript seit einiger Zeit auf einem gewissen Level eingependelt und scheint auf den ersten Blick keine großen Sprünge mehr zu machen, aber das Umfeld von JavaScript hat sich in den letzten Monaten erheblich gewandelt. Es hat endlich so weit aufgeholt, dass die schon lange vorhandenen Fähigkeiten von JavaScript angemessen genutzt werden können. Zum einen ist die Zeit der Browser ohne JavaScript-Unterstützung wohl endgültig vorbei. JavaScript versteht jeder wichtigere Browser. Keine andere Scriptsprache oder vergleichbare Technologie ist dermaßen im Web verfügbar. Und auch die fehlerhaften Interpretationen von JavaScripten reduzieren sich, da die Browser immer besser werden und die meisten JavaScript-Anweisungen korrekt interpretieren. Zum anderen muss sich JavaScript jedoch diverser Konkurrenztechnologien wie Flash, PHP oder VBScript erwehren, die an verschiedenen Stellen ähnliche Aufgaben wie JavaScript übernehmen können. Wo ist die Bedeutung von JavaScript nun in diesem Umfeld zu sehen?
Ich verstehe JavaScript derzeit als die wichtigste Technologie, um in einer Webseite Aktivitäten zu realisieren, die zudem nicht an eine bestimmte Plattform gebunden sind. Die mittlerweile sehr gute Unterstützung in allen relevanten Browsern begründet meine Ansicht offensichtlich, aber auch der Druck der Konkurrenztechnologien schmälert nicht die Bedeutung von JavaScript. Im Gegenteil - mit dem auf ECMAScript basierenden JavaScript respektive der Microsoft-Variante Jscript hat man eine Technologie zur Verfügung, die - im Gegensatz zu den Konkurrenztechniken - überall bereitsteht, die Fähigkeiten der Konkurrenz bereits selbst bietet oder diese da ergänzt, wo diese keine oder nur schwache Möglichkeiten haben.

Beachten Sie einmal populäre Webseiten im Internet und welche Effekte dort auftreten:

  • In der Statuszeile eines Browsers bewegt sich eine Laufschrift - wahrscheinlich mit JavaScript realisiert.
  • Sie füllen ein Formular aus und vergessen, ein Pflichtfeld korrekt auszufüllen. Das Formular wird nicht abgeschickt und Sie erhalten eine Fehlermeldung - wahrscheinlich mit JavaScript realisiert.
  • Sie bekommen beim Aufruf einer Website automatisch eine Webseite angezeigt, die für den von Ihnen verwendeten Browser optimiert ist. Das kann man mit JavaScript bewerkstelligen.
  • Sie werden automatisch von einer eingegebenen Webadresse auf eine andere weitergeleitet. Das kann man mit JavaScript realisieren.
  • Sie besuchen eine Webseite und finden dort ein Navigationsmenü mit zusammengeklappten Menüstrukturen, wie Sie es von Ihrem Dateimanager gewohnt sind. Wenn Sie auf ein Symbol (etwa ein Pluszeichen) klicken, klappt das Menü auf und Sie sehen eine Reihe weiterer Links, die Sie anklicken können. Das Symbol vor dem übergeordneten Link hat sich verändert (meist ein Minuszeichen). Wenn Sie es erneut anklicken, kollabiert das aufgeklappte Menü wieder. So etwas setzt man fast immer mit JavaScript um.
  • Sie besuchen eine Ihrer Lieblingsseiten und werden persönlich begrüßt. Wahrscheinlich wurde bei Ihnen bei Ihrem letzten Besuch ein so genanntes Cookie abgelegt, um Sie bei einem neuen Besuch identifizieren zu können. Cookies können mit JavaScript geschrieben und ausgelesen werden.
  • Auf der Webseite läuft eine Animation, bei der Grafiken bewegt werden, beispielsweise wenn eine Grafik den Bewegungen des Mauszeigers folgt - kann man mit JavaScript machen.
  • Eine Webseite zeigt Ihnen das aktuelle Tagesdatum oder gar die Uhrzeit an oder weitere dynamische Informationen wie Ihren Browsertyp, Ihre Landeseinstellung oder Ihr Betriebssystem. Das kann man mit JavaScript realisieren.
  • Sie besuchen eine Webseite und automatisch werden diverse weitere Browserfenster (meist mit - nerviger - Werbung) zusätzlich angezeigt. Das erledigt man meist mit JavaScript.

 

Cover
Autor/en Ralph Steyer
Verlag Markt+Technik Verlag
Erstausgabe 30.1.2003
Seiten ca. 764
Einband Gebundene Ausgabe
ISBN 3-8272-6508-8
Preis EUR 44,95
Sprache Deutsch
Leseprobe und Inhaltsverzeichnis
Infos und Bestellung

[zu Amazon] [Meinung abgeben]

Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2010 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günther Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.
Beachten Sie bitte auch unsere Nutzungsbedingungen.