MS-Office-Forum

MS-Office-Forum (http://www.ms-office-forum.net/forum/index.php)
-   Microsoft Word (http://www.ms-office-forum.net/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Grafik zusätzliches Kontextmenü Größe (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=349611)

MaRob 09.02.2018 20:35

Grafik zusätzliches Kontextmenü Größe
 
Hallo,

auf meinem Laptop wurde eine neue Word Version (2013) installiert. Bei eingefügten Bildern, Tabellen, etc. hatte ich früher mit einem Rechtsklick immer ein zusätzliches Kontextmenü, in dem ich sofort die Größe und Höhe eingeben konnte. Das war sehr praktisch, da mit EINEM Klick und anschließender Breitenangabe+Enter die Größe sehr schnell an die Blattbreite (oder sonstige gewünschte Breite) angepasst war.

Dies ist jetzt nicht mehr der Fall. Stattdessen existiert ein zusätzliches Kontextmenü mit "Formatvorlage" und "Zuschneiden". Nun muss ich im eigentliche Kontextmenü erst "Größe und Position" auswählen, um das Bild entsprechend anzupassen.

Es sind einfach ein paar mehr Klicks, was mehr Zeit benötigt und mich nervt.

Kann man dieses zusätzliche Kontextmenü wieder auf meine "Wünsche" anpassen?

Besten Dank für eure Antworten
Gruß
Markus

G.O.Tuhls 09.02.2018 22:48

Welche Version soll das gewesen sein, in der ein Kontextmenü zur Direkteingabe existierte?
In 2013 findest Du im Kontextmenü zuunterst den Eintrag "Grafik formatieren", exakt wie in den Vorversionen.
Im Menüband findest Du die Größeneinstellungen in der RegKarte Bildtools, die sich beim Einfügen des Bildes automatisch öffnet.

Gruß
G.O.

Gerhard H 09.02.2018 23:46

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo zusammen,

in meinem Word 2010 gibts sowas. Ich nehm an, das ist gemeint.
Die entsprechenden Einstellfeldern in den Bildtools sind genau so viele Klicks entfernt, nur die Strecke ist weiter.
Zu anderen Versionen kann ich nichts sagen.

G.O.Tuhls 10.02.2018 01:45

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ach, dieses Ding aus 2010! Hatte ich total vergessen, weil nie benutzt.:(
Das lässt sich vielleicht via RibbonX als echter Bestandteil des Kontextmenüs nachrüsten.
Code:


       
               
                       
               

       


(Der Code wird nicht angezeigt, deshalb als Screenshot angehängt.)
http://www.rholtz-office.de

Gruß
G.O.

Luschi 10.02.2018 11:12

Hallo Markus,

in Word 2013/16 gibt es den Befehl 'Bildgröße', den man sich in die Schnellstartleiste anzeigen lassen kann.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Warum M$ ständig an der Benutzeroberfläche was ändern muß, verstehe ich jedenfalls nicht.

MaRob 10.02.2018 16:07

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo,

Danke für eure Antworten.
Es müsste Word 2010 gewesen sein.

@ Gerhard H
Genau dieses Kontextmenü meinte ich. Das war EIN Rechtsklick auf das Bild + EIN Klick in die Breiteneingabe (die vorh. Zahl war direkt blau markiert) und Eingabe der neuen Zahl + Enter. Das ging sehr zügig, weil wenig Klicks und wenig Mausbewegungen (das Zusatzmenü befand sich immer in unmittelbarer Nähe der Maus) erforderlich waren.

Neu sieht es jetzt wie in der beigefügten Grafik aus. Warum das geändert wurde...keine Ahnung. Über das normale Kontextmenü (2. Eintrag von unten) dauert es einfach länger, da mehr Klicks und Mausbewegungen erforderlich sind.

@Luschi
Danke für den Tipp. Die Variante kommt zwar nicht ganz an das Alte heran, gefällt mir aber deutlich besser und ist daher jetzt Bestandteil meiner Schnellstartleiste.

@ G.O. Tuhls
Da müsste ich mich erst etwas genauer mit der Ribbon-Programmierung beschäftigen. :rolleyes:

Vielleicht gibt es ja noch eine andere Möglichkeit diese "alte" Einstellung wiederherzustellen?

Gruß
Markus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.